Wenn Kinder Fangen spielen, rennen sie nicht einfach weg – sie müssen auf den Beinen denken. Das Bedürfnis nach schnellen Reflexen, plötzlichen Richtungswechseln und Schnelligkeit macht das Fangen zu einer großartigen Übung. Und Fangen-Spiele sind leicht zu erlernen, mit wenigen Regeln und normalerweise wenigen (oder keinen) Requisiten oder Geräten. Wenn Sie das nächste Mal eine Gruppe von Kindern in einem weiten, offenen Raum versammeln, spielen Sie Fangen! Viele dieser Spiele und Variationen wurden von Playworks inspiriert, einer gemeinnützigen Organisation, die Schulen dabei unterstützt, körperlich aktives, soziales und gesundes Spielen zu fördern.

1. Band-Aid-Tag

In diesem Tag-Spiel gibt es kein “Es”! Alle Spieler können markiert und markiert werden. Wenn ein Spieler markiert wird, legt er eine Hand an die Stelle, an der er markiert wurde – das ist das “Pflaster”. Sie kann weiterspielen und mit ihrer freien Hand andere markieren. Wenn sie erneut markiert wird, muss sie ihre andere Hand als zweites Pflaster benutzen, aber sie kann trotzdem weiterspielen! Eine dritte Markierung schickt sie ins “Krankenhaus” (eine ausgewiesene Stelle in der Nähe des Spielplatzes). Dort kann sie eine vorher festgelegte Handlung ausführen, z.B. auf einem Fuß bis 10 hüpfen, um ihre Wunden zu heilen, und dann zum Spiel zurückkehren.

2. Socken-Tag

Sie benötigen für jeden Spieler einen Ersatz-Kniestrumpf, Bandanna oder einen anderen Stofffetzen. Sie sollten es in ihre Hosenbunde stecken, um einen “Schwanz” zu bilden. Wie beim Band-Aid-Tag gibt es kein “es”. Jeder kann versuchen, den Schwanz des anderen zu greifen. Derjenige, der am meisten sammelt, gewinnt das Spiel.

Wenn Sie nicht genug Socken für alle haben, spielen Sie Drachen-Tag, eine Version von Socken-Tag, bei der sich Gruppen von Spielern zu einem Drachen zusammenschließen. Der Spieler an der Spitze der Reihe, der Kopf des Drachen, versucht, den Schwanz eines anderen Drachens zu greifen.

3. Klecks-Tag

Dieses Spiel beginnt mit zwei Spielern als It. Sie müssen sich an den Händen halten und die anderen jagen und versuchen, sie zu markieren. Wenn sie das tun, wird diese Person Teil ihres Blobs. Sie können entweder weitermachen, bis alle Spieler Teil des Blobs sind, oder den Blob aufteilen lassen, wenn er aus vier oder sechs Spielern besteht. In diesem Fall jagen alle Blobs die anderen Spieler so lange, bis alle markiert wurden.

4. Dreieck-Tag

Teilen Sie die Spieler in Vierergruppen auf, und lassen Sie drei Spieler sich an den Händen halten, um einen Kreis zu bilden. Bestimmen Sie einen von ihnen als Läufer, das Ziel des Etikettierers. Der Etikettierer ist der Spieler außerhalb des Kreises. Während er versucht, den Läufer zu markieren, muss das Kreis-Trio versuchen, den Läufer zu schützen, ohne sich gegenseitig loszulassen. Der Etikettierer darf nicht innerhalb des Kreises gehen. Tauschen Sie nach jeder Runde die Spieler aus, so dass jeder an der Reihe ist, der Läufer, der Markierer und einer der Beschützer zu sein.

Das Dreiecksetikett ist ideal für kleinere Gruppen und kleinere Spielbereiche – auch in Innenräumen.

5. Taschenlampe Tag

Ein Klassiker! Dieses Spiel kombiniert das Verfolgungselement des Fangens mit der Unterdrückung – dem Versteckspiel-Spaß des Gekichernden. Der Grundplan besteht darin, andere, versteckte Spieler mit Hilfe eines Taschenlampenstrahls zu finden, aber es gibt viele Varianten – wie bei anderen Taschenlampenspielen auch.

6. Lass die Linguini fallen

Geben Sie etwa einem Drittel der Spieler eine Schaumbadnudel. Dies sind die Linguini-Nudeln. Der Rest der Spieler jagt denjenigen hinterher, die Nudeln haben. Wenn sie jemanden markieren, schreien sie: “Lass die Linguini fallen! Der Spieler, der markiert wurde, muss die Nudeln fallen lassen. Der Markierer hebt sie auf und wird dann zum Ziel der anderen Spieler. Sie können auch mit Bällen (“Lass die Frikadelle fallen!”) oder Bohnensäcken (“Lass den Keks fallen!”) spielen.

7. Fußabdruck-Tag

Sie brauchen Sand oder Schnee für dieses Spiel, bei dem die Spieler in die Fußspuren der anderen treten müssen, wenn sie versuchen, nicht markiert zu werden. Und wenn Sie im Schnee spielen, scheint Frost-Tag ein Muss zu sein.

8. Nicht mit dem Cookie erwischt werden

Wählen Sie zwei Spieler, die “Es” sein sollen. Geben Sie den übrigen Spielern etwa die Hälfte der Bälle oder Bohnensäcke (die “Kekse”). Stellen Sie eine Tüte oder Schachtel an die Seitenlinie – das ist die Keksdose. Wenn Sie “Los” sagen, versucht das Es, die Spieler mit Keksen zu markieren. Wenn sie Erfolg haben, müssen diese Spieler zur Keksdose laufen und ihren Keks hineinlegen. Um sich davor zu retten, markiert zu werden, können sie ihr Cookie einem anderen Spieler zuwerfen. Sie können das Spiel stoppen, wenn alle Cookies wieder in der Dose sind, oder den Spielern erlauben, die Cookies zu bestimmten Zeiten aus der Dose zu holen.

9. Haie und Elritzen

Dieses klassische Schwimmbadspiel kann auch auf dem Festland gespielt werden. Lassen Sie Ihre Spieler einfach laufen, anstatt zu schwimmen.

10. Jeder ist dran!

Bestimmen Sie ein Spielfeld (es muss für dieses Spiel nicht zu groß sein) und stellen Sie eine Zeitschaltuhr für drei bis vier Minuten ein. Jeder ist “Es”, also versucht jeder, jeden anderen zu markieren. Die Spieler müssen eine mentale Zählung aller Personen durchführen, die sie markieren. Nachdem die Zeit abgelaufen ist, können Sie einen Gewinner bestimmen, je nachdem, wie viele Markierungen jeder Spieler erhalten hat. Um es etwas schwieriger zu machen, können Sie verlangen, dass die Spieler jedes Mal, wenn sie von einem anderen Spieler markiert werden, einen Punkt von ihrer Laufliste abziehen.

Do you like Kianao's articles? Follow on social!

Beliebte Artikel

Es gibt keine passenden Artikel für diese Sektion.

LETZTE ARTIKEL

  1. Ihr Baby
Der einfache Akt des Haut-zu-Haut-Kontakts mit Ihrem Baby nach der Geburt hat viele therapeutische Wirkungen für Sie und Ihr Baby. Wegen dieser beträchtlichen gesundheitlichen Vorteile haben viele Krankenhäuser Richtlinien, die es Ihnen nicht nur erlauben, sondern Sie ermutigen, nach der Geburt Haut-an-Haut-Kontakt mit Ihrem Baby zu haben. Übersicht Diese Haut-zu-Haut-Politik kann je nach Aufenthaltsort unterschiedlich […]

Meistgelesen

  1. Coronavirus Nachrichten
  2. Nachrichten neueste Forschungs und Trendthemen
Wichtige Mitbringsel Schwangere Mütter sind im Allgemeinen anfälliger für Viren und Infektionen, ebenso wie Neugeborene. Diese Tatsache stellt schwangere Frauen, stillende Mütter und Eltern von Kleinkindern vor die Frage, ob ihre Familie einem höheren Risiko ausgesetzt ist, sich mit COVID-19 zu infizieren. Wenn Sie ein Baby erwarten oder ein Neugeborenes im Haus haben, haben Sie […]