Es kann schwierig sein, Wege zu finden, um Teenagern positive Aufmerksamkeit zu schenken. Jetzt, da sie über viele Aktivitäten in der Kindheit hinausgewachsen sind, kann es schwieriger sein, Familienaktivitäten zu finden, für die sie sich interessieren.

Die Teenagerjahre sind auch die Zeit, in der junge Menschen anfangen, mehr Zeit mit Freunden als mit der Familie zu verbringen. Und ohne eine gemeinsame Anstrengung zur Schaffung einer qualitativ hochwertigen Familienzeit beginnen viele Teenager, sich von ihren Eltern zu entfernen.

Obwohl es entwicklungspolitisch normal ist, dass Teenager immer unabhängiger werden, ist es wichtig, dass Sie Ihre Energie in die Aufrechterhaltung einer guten Beziehung investieren – auch dann, wenn Sie Kommunikationsprobleme haben.

Betonen Sie nicht die Menge der Zeit, die Sie miteinander verbringen, sondern konzentrieren Sie sich darauf, qualitativ hochwertige gemeinsame Zeit zu schaffen. Hier sind 10 Möglichkeiten, wie Sie Zeit mit Ihrem Teenager verbringen können, auch wenn es nur ein paar Minuten pro Tag sind.

1. Schalten Sie die Elektronik aus

Wenn Sie wie die meisten Familien heutzutage sind, ist es wahrscheinlich, dass die Elektronik die Kommunikation von Angesicht zu Angesicht behindert. Setzen Sie der ganzen Familie Grenzen für die Bildschirmzeit. Und stellen Sie eine Haushaltsregel auf, die besagt, dass die Elektronik zu bestimmten Zeiten abgeschaltet werden muss.

Planen Sie mindestens einmal pro Woche eine Zeit ohne Elektronik ein. Auch wenn es nur für eine Stunde ist, schalten Sie alle Fernseher, Computer und Mobiltelefone aus und schauen Sie, was passiert. Es ist wahrscheinlich, dass Sie eine viel bessere Chance haben, dass Ihr Teenager mit Ihnen spricht.

2. Essen Sie gemeinsam zu Abend

Ein gemeinsames Abendessen – oder mindestens eine Mahlzeit pro Tag – kann eine Gelegenheit schaffen, mit Ihrem Teenager zu sprechen. Schalten Sie während der Mahlzeiten die Elektronik aus und konzentrieren Sie sich auf das Gespräch. Das kann der beste Weg sein, um etwas über den Tag Ihres Teenagers zu erfahren.

3. Treten Sie ein in die Welt Ihrer Teenager

Es ist wahrscheinlich, dass Ihr Teenager sich an Dingen erfreut, über die Sie nichts wissen. Seien Sie bereit, in die Welt Ihres Teenagers einzutreten, auch wenn es etwas ist, das Ihnen nicht besonders gefällt.

Wenn Ihr Teenager zum Beispiel Videospiele mag, versuchen Sie, zusammen ein Spiel zu spielen. Lassen Sie sich von Ihrem Teenager etwas darüber beibringen oder zeigen Sie ihm etwas Neues.

4. Etwas Aktives tun

Manchmal sind Teenager nicht viel dafür, einfach nur zu sitzen und zu reden. Aber wenn Sie sie dazu bringen, Fangen zu spielen oder etwas zu tun, das Sie in Bewegung bringt, kann das zu natürlicheren Gesprächen führen.

5. Gemeinsam etwas Nettes für andere tun

Es hat etwas, eine gute Tat zu tun, das wirklich zur Verbesserung einer Beziehung beiträgt. Ob Sie eine Mahlzeit für einen Nachbarn zubereiten oder sich freiwillig für ein gemeinnütziges Projekt engagieren, es kann Wunder für Ihre Beziehung bewirken. Es kann Ihnen Zeit zum Reden geben und auch Ihrem Teenager helfen, den Wert der Hilfe für andere zu erkennen.

6. Gemeinsam auf eine Fahrt gehen

Autofahrten können eine ausgezeichnete Möglichkeit sein, ein Gespräch anzuregen. Eines der guten Dinge beim Autofahren ist, dass man keinen Augenkontakt herstellen muss. Das kann dazu beitragen, dass sich viele Teenager wohler fühlen, wenn sie unangenehme Themen ansprechen.

7. Einen Spaziergang machen

Ein Spaziergang bietet nicht nur einen zusätzlichen gesundheitlichen Nutzen, sondern kann auch eine gute Möglichkeit sein, wertvolle Zeit mit Ihrem Teenager zu verbringen. Ein Spaziergang durch die Nachbarschaft bringt Sie weg von all den Ablenkungen zu Hause und kann Ihnen Gelegenheit zu einem privaten Gespräch geben.

8. Gemeinsam ein Projekt durchführen

Obwohl sich viele Jugendliche darüber beschweren könnten, dass sie sich an einem Projekt beteiligen müssen, genießen sie es oft, wenn sie einmal angefangen haben. Egal, ob Sie Ihr Auto waschen oder ein Zimmer streichen, laden Sie Ihre Teenager ein, sich zu beteiligen.

9. Bringen Sie Ihrem Teenager etwas Neues bei

Zeigen Sie Ihrem Kind, wie es etwas Neues machen kann. Ob Sie Ihre Kochkünste weitergeben oder Ihrem Teenager helfen können, Chinesisch zu lernen, bieten Sie Ihrem Teenager an, ihm dabei zu helfen, etwas Neues zu lernen.

Erzwingen Sie es nicht, wenn Ihr Teenager nicht interessiert ist. Sie werden jedoch oft feststellen, dass sie sehr daran interessiert sind zu verstehen, wie Sie die Dinge tun, die Sie tun.

10. Planen Sie einen Familienabend

Nehmen Sie sich Zeit für die ganze Familie, um Zeit miteinander zu verbringen. Ob Sie nun einmal im Monat Brettspiele spielen oder einmal in der Woche einen Film ansehen, machen Sie es zu einer Tradition. Dies kann für den Aufbau einer guten Beziehung zu Ihrem Teenager wichtig sein.

Do you like Kianao's articles? Follow on social!

Beliebte Artikel

Es gibt keine passenden Artikel für diese Sektion.

LETZTE ARTIKEL

  1. Ihr Baby
Der einfache Akt des Haut-zu-Haut-Kontakts mit Ihrem Baby nach der Geburt hat viele therapeutische Wirkungen für Sie und Ihr Baby. Wegen dieser beträchtlichen gesundheitlichen Vorteile haben viele Krankenhäuser Richtlinien, die es Ihnen nicht nur erlauben, sondern Sie ermutigen, nach der Geburt Haut-an-Haut-Kontakt mit Ihrem Baby zu haben. Übersicht Diese Haut-zu-Haut-Politik kann je nach Aufenthaltsort unterschiedlich […]

Meistgelesen

  1. Coronavirus Nachrichten
  2. Nachrichten neueste Forschungs und Trendthemen
Wichtige Mitbringsel Schwangere Mütter sind im Allgemeinen anfälliger für Viren und Infektionen, ebenso wie Neugeborene. Diese Tatsache stellt schwangere Frauen, stillende Mütter und Eltern von Kleinkindern vor die Frage, ob ihre Familie einem höheren Risiko ausgesetzt ist, sich mit COVID-19 zu infizieren. Wenn Sie ein Baby erwarten oder ein Neugeborenes im Haus haben, haben Sie […]