Die meisten Frauen werden normale Schwangerschaften ohne jegliche Schwangerschaftskomplikationen haben. Es ist jedoch wichtig, die Warnzeichen zu lernen, dass etwas nicht in Ordnung ist. Ihr Arzt oder Ihre Hebamme sollte Sie auf mögliche Probleme aufmerksam machen, die spezifisch für Ihre Situation sein können, aber die allgemeinen Warnzeichen gelten für jede Schwangerschaft, auch für die risikoarme.

Ihre Hebamme oder Ihr Arzt wird während Ihrer Schwangerschaftsvorsorgebesuche routinemäßig auf mögliche Probleme während der Schwangerschaft achten. Die Blutdruck- und Urinuntersuchungen, die durchgeführt werden, sowie andere mögliche Tests helfen Ihnen zu erkennen, ob Sie in eine höhere Risikokategorie für einige der häufigeren Probleme fallen.

Gefährliche Symptome, auf die es zu achten gilt

Wenn bei Ihnen eines der folgenden Symptome auftritt, ist es wichtig, dass Sie sofort Ihren Arzt oder Ihre Ärztin anrufen. Er kann Sie beraten, welche weiteren Schritte notwendig sein können, oder Ihnen helfen, die schwerwiegenderen Komplikationen auszuschliessen. Eine verzögerte Behandlung kann die Situation auch ernster machen, als wenn die Behandlung bereits begonnen worden wäre, als Sie die Symptome zum ersten Mal bemerkt haben.

Do you like Kianao's articles? Follow on social!

Beliebte Artikel

Es gibt keine passenden Artikel für diese Sektion.

LETZTE ARTIKEL

  1. Ihr Baby
Der einfache Akt des Haut-zu-Haut-Kontakts mit Ihrem Baby nach der Geburt hat viele therapeutische Wirkungen für Sie und Ihr Baby. Wegen dieser beträchtlichen gesundheitlichen Vorteile haben viele Krankenhäuser Richtlinien, die es Ihnen nicht nur erlauben, sondern Sie ermutigen, nach der Geburt Haut-an-Haut-Kontakt mit Ihrem Baby zu haben. Übersicht Diese Haut-zu-Haut-Politik kann je nach Aufenthaltsort unterschiedlich […]

Meistgelesen

  1. Coronavirus Nachrichten
  2. Nachrichten neueste Forschungs und Trendthemen
Wichtige Mitbringsel Schwangere Mütter sind im Allgemeinen anfälliger für Viren und Infektionen, ebenso wie Neugeborene. Diese Tatsache stellt schwangere Frauen, stillende Mütter und Eltern von Kleinkindern vor die Frage, ob ihre Familie einem höheren Risiko ausgesetzt ist, sich mit COVID-19 zu infizieren. Wenn Sie ein Baby erwarten oder ein Neugeborenes im Haus haben, haben Sie […]