Verbale Intelligenz ist die Fähigkeit, Informationen zu analysieren und Probleme mit Hilfe sprachbasierter Argumentation zu lösen. Sprachbasierte Argumentation kann das Lesen oder Hören von Wörtern, Konversation, Schreiben oder sogar Denken beinhalten. Vom Lernen im Klassenzimmer über soziale Kommunikation bis hin zum Schreiben von Texten und E-Mails ist unsere moderne Welt darauf aufgebaut, Wörter zu hören oder zu lesen, um ihre Bedeutung zu erkennen und Wissen durch gesprochene Sprache auszudrücken.

Was sind verbale Aufgaben?

Mündliche Aufgaben sind Arbeiten, die wir ausführen, indem wir uns mit Wörtern beschäftigen, sie manipulieren oder benutzen. Verbale Aufgaben können konkrete oder abstrakte Ideen beinhalten. Sie können auch verinnerlichte sprachbasierte Argumentation, auch bekannt als Selbstgespräch, beinhalten. Verbale Aufgaben beinhalten Fertigkeiten wie zum Beispiel

  • Hören und Abrufen von gesprochenen Informationen;
  • Verstehen der Bedeutung von geschriebener oder gesprochener Information;
  • Lösung sprachbezogener Probleme literarischer, logischer oder sozialer Art;
  • Verstehen der Beziehungen zwischen Sprachkonzepten und Durchführen von Sprachanalogien oder -vergleichen; und
  • Die Fähigkeit, komplexe sprachbasierte Analysen durchzuführen.

Warum es wichtig ist

Die frühkindliche Bildung baut oft auf nonverbalem Denken auf, weil sehr kleine Kinder Sprech- und Sprachfähigkeiten in unterschiedlichem Tempo entwickeln. Vorschulkinder verbringen die meiste Zeit ihrer Schulzeit mit Aktivitäten wie Fingermalen, Singen, Bewegung, Spielen im Freien und Basteln – alles Aktivitäten, die mit wenig verbalem Unterricht oder gesprochener Reaktion abgeschlossen werden können.

Sobald die Kinder in der Schule sind, wird jedoch die verbale Intelligenz immer wichtiger. Schon Kindergartenkinder und Erstklässler werden gebeten, den gesprochenen Anweisungen zuzuhören und ihnen zu folgen (“Jacken anziehen und an der Tür aufstellen”). Das Kind, das nur einen Teil der Anweisungen hört und versteht, kann möglicherweise nicht mit dem Rest der Gruppe mithalten. Gleichzeitig werden die Kinder gebeten, Fragen mündlich zu beantworten (“Welche Pflanze ist am höchsten?”), und sie beginnen, Schriftsprache zu verwenden (oder zumindest zu diktieren).

Verbale Argumentation wird in der schulischen Arbeit immer wichtiger, je älter die Kinder werden und je mehr sie Bücher, Videos und Gespräche in der Klasse nutzen. Wenn ein Kind die Mittel- und Oberschule erreicht, erfordert die überwiegende Mehrheit der schulischen Arbeit ein hohes Maß an verbaler Intelligenz. Lese- und sprachkünstlerische Aufgaben erfordern verbale Argumentationsfähigkeiten. Sogar in den abstrakteren Kursen wie Mathematik und Physik sind Fähigkeiten des verbalen Denkens erforderlich, da die meisten Konzepte entweder mündlich vom Lehrer oder schriftlich in einem Lehrbuch vorgestellt werden.

Im College und am Arbeitsplatz ist die verbale Intelligenz von zentraler Bedeutung für Unterricht und Schulung. Es handelt sich um eine seltene Arbeit, die nicht irgendeine Form von sprachbasierter Lizenzierung oder Prüfung beinhaltet, und die meisten Arbeitsplätze beinhalten zumindest etwas verbale Unterweisung.

Wie verbale Intelligenz gemessen wird

Das sprachlogische Denken wird in der Regel im Rahmen einer vollständigen intellektuellen Bewertung des IQ beurteilt. Das grundlegende verbale Argumentationsvermögen kann auch durch kurze Intelligenztests und eine Sprachanalyse bewertet werden. Es können auch Beobachtungen und Einzelbewertungen durchgeführt werden.

Abhilfe und Erklärungen für eine langsame Entwicklung

Wenn sich das mündliche Denken nur langsam entwickelt, können Sprachtherapie, Leseförderung und spezielle Sprachkunstprogramme Abhilfe schaffen. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass die verbale Intelligenz nicht mit dem IQ identisch ist.

Es ist auch wichtig, darauf hinzuweisen, dass eine Person aufgrund vieler Störungen, die nichts mit Intelligenz zu tun haben, Schwierigkeiten mit der gesprochenen Sprache haben kann. Beispiele dafür sind Hörprobleme, Autismus und Aufmerksamkeitsdefizit-Störungen. Wenn dies der Fall ist, ist es oft hilfreich, gedruckte oder visuelle Hilfsmittel einzusetzen, um den akademischen Erfolg und die Integration zu unterstützen.

Do you like Kianao's articles? Follow on social!

Beliebte Artikel

Es gibt keine passenden Artikel für diese Sektion.

LETZTE ARTIKEL

  1. Ihr Baby
Der einfache Akt des Haut-zu-Haut-Kontakts mit Ihrem Baby nach der Geburt hat viele therapeutische Wirkungen für Sie und Ihr Baby. Wegen dieser beträchtlichen gesundheitlichen Vorteile haben viele Krankenhäuser Richtlinien, die es Ihnen nicht nur erlauben, sondern Sie ermutigen, nach der Geburt Haut-an-Haut-Kontakt mit Ihrem Baby zu haben. Übersicht Diese Haut-zu-Haut-Politik kann je nach Aufenthaltsort unterschiedlich […]

Meistgelesen

  1. Coronavirus Nachrichten
  2. Nachrichten neueste Forschungs und Trendthemen
Wichtige Mitbringsel Schwangere Mütter sind im Allgemeinen anfälliger für Viren und Infektionen, ebenso wie Neugeborene. Diese Tatsache stellt schwangere Frauen, stillende Mütter und Eltern von Kleinkindern vor die Frage, ob ihre Familie einem höheren Risiko ausgesetzt ist, sich mit COVID-19 zu infizieren. Wenn Sie ein Baby erwarten oder ein Neugeborenes im Haus haben, haben Sie […]