Ein Babydeckenschläfer ist ein einteiliges Kleidungsstück, das dazu beiträgt, das Baby während der Nacht warm und bequem zu halten. Mit diesem toastigen Schlafanzug können Sie vermeiden, das Baby mit einer Decke ins Bett zu bringen, was keine sichere Schlafmethode ist. Säuglingsschläfer aus dünnerem Material können auch als Stretch-Anzüge, einteilige Pyjamas oder Fußbekleidungspyjamas bezeichnet werden, während dickere Versionen im Allgemeinen als Deckenschläfer bezeichnet werden.

Normalerweise benötigen Babys etwa eine zusätzliche Kleidungsschicht über das hinaus, was ein Erwachsener bei gleicher Temperatur tragen würde. Getrennte Decken und Bettwäsche sind für Babys wegen der Erstickungs- und Verwicklungsgefahr nicht empfehlenswert, aber Babys müssen trotzdem vor der kalten Nachtluft geschützt werden.

Hier kommt der Deckenschläfer ins Spiel. Diese Kleidungsstücke haben in der Regel lange Ärmel und lange Beine, um Babys kuschelig zu halten. Häufig bedecken die Schläfer sogar die Füße des Babys, und viele verfügen über Druckknöpfe oder Reißverschlüsse an den Beinen, um den Windelwechsel zu erleichtern.

Die Schläfer gibt es in einer Vielzahl von Materialien, von luftiger Baumwolle bis hin zu dickem Vlies, was bedeutet, dass es für jede Jahreszeit einen Deckenschläfer gibt.

Auswahl des besten Deckenschläfers

Achten Sie bei der Wahl des Schlafplatzes für Ihr Baby darauf, dass er für den nächtlichen Windelwechsel geeignet ist. Wählen Sie einen Deckenschläfer, der sich unten vollständig öffnet, so dass Sie nicht mit ihm kämpfen müssen, um eine verschmutzte Windel auszuziehen. Baby- und Kinderpyjamas sollten eng anliegend oder aus flammhemmendem Stoff sein, um den bundesstaatlichen Sicherheitsstandards zu entsprechen. Wenn die Schlafdecke eng anliegend ist, nehmen Sie sich eine zusätzliche Minute Zeit, um den Zugang zum Windelwechsel zu prüfen.

Reißverschlüsse, die am Halsausschnitt beginnen und ein Bein nach unten reichen, können Ihr Baby aufwecken, wenn Sie den Reißverschluss öffnen und kühlere Luft auf die Haut Ihres Babys trifft. Sie müssen auch das andere Bein Ihres Babys aus der ungezippten Seite des Schläfers herausziehen. Versionen, bei denen der Reißverschluss um die Innenseite der Beine des Babys herum und bis in den Windelbereich geschoben wird, sind für das nächtliche Windelwechseln unter Umständen leichter zu handhaben.

Achten Sie darauf, dass der Stoff des Schlafsackes leicht zu waschen und zu trocknen ist. Eine schnelle Reinigung und unkomplizierte Waschanweisungen sind unerlässlich. Wenn der Schläfer allein getragen werden soll, prüfen Sie, ob es freiliegende Reißverschlüsse oder Druckknöpfe gibt, die sich auf der Haut des Babys rau anfühlen könnten, und ob der Stoff auch innen weich ist.

Denken Sie daran, dass Ihr Baby nachts nur ein wenig wärmer sein muss als Sie. Babys brauchen keine drei Lagen dickes Vlies, um sich beim Schlafen wohl zu fühlen.

Zu schwere Deckenschläfer könnten Ihr Baby überhitzen, was nicht sicher, gesund oder angenehm ist. 

Eine Alternative: Tragbare Decken

Eine andere Art des Deckenschläfers ist der Schlafsack oder Schlafsack. Diese Schläfer ersetzen ebenfalls eine separate Decke für Ihr Baby, werden aber über einem normalen leichten Schlafanzug verwendet. Sie können auch über nicht-pajamafreundlicher Kleidung getragen werden, z.B. über einem einteiligen Bodysuit oder einem Baby-T-Shirt.

Der Boden des Schlafsacks hat keine separaten Beinfächer, sondern ist wie ein geschlossener Rock. Schlafsäcke, die sich am Boden öffnen, sind praktisch für den Windelwechsel.

Dieser Stil ist auch als tragbare Decke bekannt. Einige tragbare Decken sind auch dazu gedacht, Ihr Baby einzuwickeln. Eine der beliebtesten Wickeldecken ist der Halo SleepSack.

Schlafsäcke für ältere Babys

Schläfer sind auch für ältere Babys und Kleinkinder eine gute Wahl, vor allem für diejenigen, die sich viel bewegen und ihre Bettlaken oder Decken ausziehen. Für Kleinkinder, die spazieren gehen, kann die Art der tragbaren Decke problematisch sein, obwohl es einige Modelle gibt, bei denen die Füße herausspringen können. Wenn der Schläfer geschlossene Füße hat, achten Sie darauf, dass sie mit einer rutschfesten Beschichtung versehen sind, um die Sturzgefahr zu verringern. 

Do you like Kianao's articles? Follow on social!

Beliebte Artikel

Es gibt keine passenden Artikel für diese Sektion.

LETZTE ARTIKEL

  1. Ihr Baby
Der einfache Akt des Haut-zu-Haut-Kontakts mit Ihrem Baby nach der Geburt hat viele therapeutische Wirkungen für Sie und Ihr Baby. Wegen dieser beträchtlichen gesundheitlichen Vorteile haben viele Krankenhäuser Richtlinien, die es Ihnen nicht nur erlauben, sondern Sie ermutigen, nach der Geburt Haut-an-Haut-Kontakt mit Ihrem Baby zu haben. Übersicht Diese Haut-zu-Haut-Politik kann je nach Aufenthaltsort unterschiedlich […]

Meistgelesen

  1. Coronavirus Nachrichten
  2. Nachrichten neueste Forschungs und Trendthemen
Wichtige Mitbringsel Schwangere Mütter sind im Allgemeinen anfälliger für Viren und Infektionen, ebenso wie Neugeborene. Diese Tatsache stellt schwangere Frauen, stillende Mütter und Eltern von Kleinkindern vor die Frage, ob ihre Familie einem höheren Risiko ausgesetzt ist, sich mit COVID-19 zu infizieren. Wenn Sie ein Baby erwarten oder ein Neugeborenes im Haus haben, haben Sie […]