Bildung

Entdecke die besten Möglichkeiten zur Vorbeugung und zum Umgang mit der Bildschirmsucht, lerne, wie du ein besseres Elternteil wirst , und den Rat, den du brauchst. Kindererziehung ist nicht einfach, aber wir versuchen zu helfen.

  1. Bildung
  2. Kindererziehung
Das Kindergartenalter hängt von einer Reihe komplizierter Faktoren ab, was es für Eltern schwierig macht, zu entscheiden, wann ihre Kinder in den Kindergarten gehen sollten. Die meisten Schulbezirke haben Richtlinien für das früheste Kindergartenalter, aber das bedeutet nicht, dass das vorgeschlagene Alter unbedingt das richtige für alle Kinder ist, denn auch im Kindergartenalter unterscheiden sich […]
  1. Bildung
  2. Kindererziehung
In den Vereinigten Staaten gibt es schätzungsweise 3,5 Millionen Kinder, die zu Hause unterrichtet werden, eine Zahl, die seit mindestens 2012 jährlich um etwa 3 Prozent steigt. Damit machen Homeschooler knapp 10 Prozent der schulpflichtigen Bevölkerung aus und sind nach den Privatschulen die zweitgrößte Gruppe unter den Kindern, die eine private Ausbildung erhalten. Aber was […]
  1. Bildung
  2. Kindererziehung
Nirgendwo verursacht die Bildungsbürokratie des öffentlichen Schulsystems mehr Chaos als bei der Entscheidung der Eltern, ob ihr im Sommer geborenes Kind in den Kindergarten gehen oder ein Jahr zurückbleiben soll. Die Einschulung stellt zwar sicher, dass das Kind mit gleichaltrigen Kindern zusammen ist, aber sie bedeutet auch, dass es ein Jahr weniger Vorschulzeit hat als […]
  1. Bildung
  2. Kindererziehung
Eltern, die sich für Lesebücher für Kinder interessieren, können leicht zu viel über Kindergartenbücher nachdenken. Schließlich haben Eltern, die vorlesen Eltern, die ihrem Kind vorlesen, prägen oft die Buchauswahl des Kindes. Aber wenn Kinder Fortschritte machen und selbstständig werden, müssen sie ihren eigenen Interessen nachgehen. Deshalb sollte es bei der Suche nach Kindergartenbüchern, die das […]

Gute Lektüre

Lange bevor Babys sprechen können, lernen sie, mit ihren Eltern zu kommunizieren. In den ersten Monaten ist diese Kommunikation größtenteils eine Sache des Instinkts: Unbehagen führt zu Weinen, was wiederum dazu führt, dass die Eltern versuchen herauszufinden, was zum Teufel los ist. Nach vier Monaten wird das Babygebrabbel absichtsvoll und beginnt, die Beugungen der normalen […]

Weltweit

Lange bevor Babys sprechen können, lernen sie, mit ihren Eltern zu kommunizieren. In den ersten Monaten ist diese Kommunikation größtenteils eine Sache des Instinkts: Unbehagen führt zu Weinen, was wiederum dazu führt, dass die Eltern versuchen herauszufinden, was zum Teufel los ist. Nach vier Monaten wird das Babygebrabbel absichtsvoll und beginnt, die Beugungen der normalen […]

Beliebt

Im Allgemeinen ist es für kleine Kinder in Ordnung, ein Zimmer zu teilen. Das bedeutet aber nicht, dass ein Etagenbett und ein Nachtlicht alles sind, was Eltern brauchen, um Geschwister zu einem harmonischen Zusammenleben zu bewegen. Kinder mit unterschiedlichen Schlafenszeiten, unterschiedlichem Schlafbedürfnis und unterschiedlichen Entwicklungsschwierigkeiten können das Zusammenleben erschweren oder sprengen. Das heißt aber nicht, […]