Komfort

Die besten Infos und Artikel zum Thema Kinderkomfort liefern dir die wichtigen Informationen, die Eltern brauchen, um ihre Babys auf die richtige Art und Weise glücklich und bequem zu machen.

  1. Elternschaft
  2. Gesundheit & Wissenschaft
  3. Komfort
  4. Kommunikation
  5. Schlaf
Manche Eltern betrachten die Routine ihres Kindes als statisch und vielleicht sogar als heilig. Aber Routinen entwickeln sich ständig weiter – nur in unterschiedlichem Tempo. Und manchmal muss sich eine Routine schnell ändern, damit Papa zur Arbeit gehen, mit Oma reden oder schlafen kann. Das ist gar nicht so schlimm, meint der Kinderarzt Dr. Harvey […]
  1. Elternschaft
  2. Gesundheit & Wissenschaft
  3. Komfort
  4. Schlaf
Der erste Schritt über die Türschwelle mit einem im Autositz verstauten Säugling ist unglaublich beängstigend. Anders als im Krankenhaus gibt es zu Hause keine Krankenschwestern, die die Eltern beruhigen oder unterstützen. Es gibt keine Berater, die dir helfen können, herauszufinden, ob das Kind falsch gefüttert wird. Die Eltern müssen sich gegenseitig nach Lösungen umschauen. Das […]
  1. Kindererziehung
  2. Komfort
Ich habe es schon einmal gesagt und ich sage es noch einmal: Alleinerziehende sind Helden. Ich habe die letzten 6 Tage allein mit meiner 14 Monate alten Tochter verbracht, weil meine Frau aus beruflichen Gründen verreisen musste, und ich bin fast verrückt geworden. Das klingt dramatisch, ich weiß, aber ich habe es gedacht. Ich ging […]
  1. Baby
  2. Elternschaft
  3. Gesundheit & Wissenschaft
  4. Komfort
  5. Schlaf
Die Franzosen trainieren ihre Kinder nicht unbedingt im Schlaf, aber das heißt nicht, dass sie amerikanischen Eltern nicht ein oder zwei Dinge darüber beibringen können, wie man ein Baby zum Schlafen bringt. Schließlich hat P. Druckerman, die Autorin des sehr beliebten Erziehungsbuchs aus dem Jahr 2012 Bringing Up Bebe: Eine amerikanische Mutter entdeckt die Weisheit […]
  1. Kindererziehung
  2. Komfort
Covid-19 hat viele Familien in ihren Häusern physisch isoliert. Viele Menschen haben eine viele Fragenund Eltern, die entlassen wurden oder ihr kleines Unternehmen schließen mussten, stehen vor dem Schreckgespenst der finanzieller Ungewissheit. Leider führen ängstliche Eltern zu ängstlichen Kindern. Und trotz aller Bemühungen lassen sich die massiven sozialen Störungen, die das Coronavirus verursacht, nicht vor […]
  1. Kindererziehung
  2. Komfort
Schnuller werden fast überall als Mittel zur Beruhigung und zum Trost von Säuglingen akzeptiert. Daher ist der Schnuller ein allgegenwärtiges Symbol der frühen Kindheit. Der gute alte Schnuller ziert Babyparty- und Geburtsanzeigen und ist der ständige Begleiter von Figuren wie Lisa Simpson und Boss Baby. Im ersten Lebensjahr eines Kindes sind die meisten Fremden froh, […]
  1. Elternschaft
  2. Gesundheit & Wissenschaft
  3. Komfort
  4. Schlaf
Im Allgemeinen ist es für kleine Kinder in Ordnung, ein Zimmer zu teilen. Das bedeutet aber nicht, dass ein Etagenbett und ein Nachtlicht alles sind, was Eltern brauchen, um Geschwister zu einem harmonischen Zusammenleben zu bewegen. Kinder mit unterschiedlichen Schlafenszeiten, unterschiedlichem Schlafbedürfnis und unterschiedlichen Entwicklungsschwierigkeiten können das Zusammenleben erschweren oder sprengen. Das heißt aber nicht, […]
  1. Elternschaft
  2. Gesundheit & Wissenschaft
  3. Komfort
  4. Schlaf
Für die Krankenschwestern auf der Kinderstation sieht das Wickeln eines Kindes besonders einfach aus: Die fließenden Bewegungen, mit denen sie das Tuch um einen Säugling wickeln , erinnern an erfahrene Köche, die Wontons zubereiten oder eilig Burritos zusammenstellen. Sie haben das Wickeln geübt. Viel Übung im Wickeln. Leider ist das Wickeln zu Hause viel schwieriger […]
  1. Elternschaft
  2. Gesundheit & Wissenschaft
  3. Komfort
  4. Schlaf
Wenn Eltern ihr Kind zum Schlafen gebracht haben, denken sie vielleicht, dass das Schlimmste vorbei ist. Leider nein. Sie müssen mit dem “Vier-Monats-Schlaf-Rückfall” rechnen, mit der Umstellung auf ein Kleinkindbett und mit einer scheinbar unendlichen Vielfalt an ärgerlichen nächtlichen Beschwerden. Aber es gibt keinen Grund, sich hoffnungslos gegen Hunger, Durst, Urin, Beinkrämpfe, Unwohlsein und Viren […]
  1. Ausrüstung
  2. Elternschaft
  3. Entwicklung
  4. Gesundheit & Wissenschaft
  5. Komfort
  6. Spielen
Eltern, die den Adrenalinspiegel des Säuglings überschritten haben, stellen vielleicht plötzlich fest, dass ihr zwei Monate altes Baby irgendwie langweilig ist. Diese wochenlange Flaute tritt ein, nachdem Routinen etabliert wurden, aber die Kaskade der Social-Media-freundlichen Entwicklungsschritte, wie das Umdrehen und Krabbeln, immer noch am Horizont zu sehen ist. In dieser Phase fangen Eltern leicht an, […]
  1. Kindererziehung
  2. Komfort
In weniger als fünf Minuten werden dir viele Kinder ihre Lebensgeschichte erzählen, ohne dass du sie dazu auffordern musst. Aber bei wirklich introvertierten Kindern reicht schon ein Blickkontakt, um sie hinter dem Bein eines Elternteils in Deckung gehen zu lassen. Introvertierte Kinder sind vielleicht nicht der Mittelpunkt der Hüpfburg, aber unter der Oberfläche steckt oft […]
  1. Kindererziehung
  2. Komfort
Probleme mit Säuglingsschlaf sind sehr typisch. Aber auch Kleinkinder und Kinder im Schulalter können schlechte Schlafgewohnheiten entwickeln. Zeitzonenverschiebungen während der Ferien, die Sommerzeit oder auch nur die saisonalen Sommerabende können es Kindern schwer machen, zu einer angemessenen Zeit zur Ruhe zu kommen. Zum Glück gibt es eine Möglichkeit, Kindern zu helfen, sich auszuruhen und gut […]
  1. Elternschaft
  2. Gesundheit & Wissenschaft
  3. Komfort
  4. Schlaf
  5. Sicherheit
Im Allgemeinen empfehlen Experten dass Kinder im Alter von zwei bis drei Jahren in ein Kleinkindbett umziehen sollten. Manche Kinder fangen jedoch schon mit einem Jahr an, aus dem Kinderbett zu flüchten – ein guter Indikator dafür, dass sie für ein Leben jenseits der Gitterstäbe bereit sind. Aber egal, wie der Zeitplan für den Bettenwechsel […]
  1. Kindererziehung
  2. Komfort
Stillen Das Stillen bietet Müttern eine besonders intime Möglichkeit, eine Bindung zu ihrem Baby aufzubauen. Vätern, die leider keine Milchdrüsen haben, fehlen die körperlichen Voraussetzungen für diese Art von Nähe. Sie sind darauf angewiesen, sich an ihr Kind heranzukuscheln, um eine Bindung aufzubauen. Das ist durchaus machbar, erfordert aber in den ersten Tagen der Elternschaft […]
  1. Kindererziehung
  2. Komfort
Können Kinder Geister sehen? Nicht unbedingt, aber Kinder mit einer Phobie vor Geistern können sie überall spüren – in knarrenden Fußböden, in Schatten, die von Bäumen geworfen werden, und in den merkwürdigen Schmerzen eines Hauses. Für diese Kinder sind Geister real, und deshalb ist auch ihre Angst vor Geistern real. Kinder, die Geister sehen, sehen […]
  1. Kindererziehung
  2. Komfort
Wenn man ein Kinderzimmer dekoriert, trägt man nicht einfach nur “Farbe” auf. Man säumt. Man hakt nach. Man denkt über Normen und die ungefragten Meinungen anderer Leute über Geschlecht und Kultur nach. Schließlich entscheidet man sich (hoffentlich) für eine Farbe, die irgendwie fröhlich, entspannend, inspirierend und schlaffördernd ist. Das gilt übrigens nicht nur für das […]
  1. Kindererziehung
  2. Komfort
“Mami, was passiert , wenn wir sterben?” Viele Eltern haben diese Frage schon einmal gestellt bekommen und wissen oft nicht, wie sie am besten antworten sollen. Solltest du offen über deine eigenen Überzeugungen sprechen – egal ob sie religiös, agnostisch oder atheistisch sind? Und ist es in Ordnung, etwas zu beschönigen? Jüngste Forschungsergebnisse aus der […]
  1. Kindererziehung
  2. Komfort
Es ist keine Überraschung, dass das Töpfchentraining einer der schwierigsten Teile der Erziehung eines Kleinkindes ist. Es ist frustrierend. Es ist chaotisch. Es ist frustrierend (das muss man einfach wiederholen). Die gute Nachricht: Wenn ein Kind bereit ist, mit dem Töpfchentraining zu beginnen, gibt es viele Tricks, die Eltern anwenden können, um ihm zu helfen. […]
  1. Kindererziehung
  2. Komfort
Eltern halten Wegwerfwindeln für selbstverständlich. Das ist verständlich, wenn man bedenkt, dass sie im Säuglings- und Kleinkindalter eine scheinbar endlose Anzahl davon brauchen. Aber die Wegwerfwindel ist ein Wunder der modernen Wissenschaft: Nicht nur, dass sie eine faszinierende Entwicklung durchgemacht hat – von der ersten Stoffwindel, die es geschafft hat, das Kacken irgendwie zu bewältigen […]
  1. Kindererziehung
  2. Komfort
Babyakne kommt oft unerwartet. Während die Eltern ihr perfektes und bezauberndes (wenn irgendwie faltig und eklig) Neugeborenen schwärmen, kann das Auftreten von Babyakne eine Überraschung sein. Aber Babyhaut ist notorisch empfindlich und wird von Geburtshormonen beeinflusst, die nicht nur Mütter betreffen. Laut dem Kinderarzt und zertifizierten Dermatologen gibt es mehrere Arten von Babyakne Dr. Vincent […]
  1. Elternschaft
  2. Gesundheit & Wissenschaft
  3. Komfort
  4. Schlaf
Niemand würde die Behauptung widerlegen, dass Routinen sind für Kinder beruhigend sind. Wissenschaftliche und anekdotische Beweise belegen das. Routinen ermöglichen es Kindern, ihrem Tag einen Sinn zu geben und bieten ihnen die Möglichkeit, wichtige Fähigkeiten auf dem Weg zur Selbstständigkeit zu entwickeln und umzusetzen. Zu diesem Zweck führen Eltern Routinen ein. Vor allem führen Eltern […]
  1. Elternschaft
  2. Komfort
  3. Spielen
An einem Freitag gegen 17 Uhr brach unsere Internetverbindung zusammen. Unsere reinen WLAN-Geräte waren lahmgelegt. Unser Zugang zu Streaming-Diensten war unterbrochen. Im Familienzimmer sahen meine Pokemon X&Y-süchtigen Kinder zu, wie sich ein roter Kreis endlos drehte, und ihre Gesichter zeigten die ersten Symptome des Entzugs. Ich spürte den ersten Anflug von Panik und schaute die […]
  1. Kindererziehung
  2. Komfort
Das Stofftier eines Babys ist sein bester Freund, aber es birgt auch ein Erstickungsrisiko. Deshalb empfiehlt die AAP, Stofftiere, Decken und andere weiche Gegenstände bis zum Alter von 12 Monaten nicht in der Nähe des Schlafplatzes eines Babys aufzubewahren, da diese Gegenstände zum plötzlichen Kindstod (SIDS), zum Ersticken und zur Strangulation führen können. Viele Experten […]
  1. Kindererziehung
  2. Komfort
Ein Mitternachtssnack ist das eindeutige Vergnügen von schlechten Schlafgewohnheiten. Es gibt nichts Besseres, als eine kalte Hähnchenkeule und eine Dillgurke aus dem Kühlschrank zu holen und sie in der stillen Dunkelheit zu verschlingen. Es ist beruhigend und erdend, fast so, als ob du schon immer dazu bestimmt warst, wie ein nachtaktives, fleischfressendes Biest zu essen. […]

Gute Lektüre

Lange bevor Babys sprechen können, lernen sie, mit ihren Eltern zu kommunizieren. In den ersten Monaten ist diese Kommunikation größtenteils eine Sache des Instinkts: Unbehagen führt zu Weinen, was wiederum dazu führt, dass die Eltern versuchen herauszufinden, was zum Teufel los ist. Nach vier Monaten wird das Babygebrabbel absichtsvoll und beginnt, die Beugungen der normalen […]

Weltweit

Lange bevor Babys sprechen können, lernen sie, mit ihren Eltern zu kommunizieren. In den ersten Monaten ist diese Kommunikation größtenteils eine Sache des Instinkts: Unbehagen führt zu Weinen, was wiederum dazu führt, dass die Eltern versuchen herauszufinden, was zum Teufel los ist. Nach vier Monaten wird das Babygebrabbel absichtsvoll und beginnt, die Beugungen der normalen […]

Beliebt