Spielen

Bist du auf der Suche nach Spielmöglichkeiten für Kinder? Hier findest du viele Möglichkeiten, um deine Kinder zu unterhalten und zu amüsieren, egal ob es sich um Erwachsene oder Babys handelt.

  1. Elternschaft
  2. Gesundheit & Wissenschaft
  3. Spielen
  4. Unterricht
Kleinen Kindern Fleisch zu erklären ist eine heikle Angelegenheit. Eltern wollen ehrlich sein, ohne brutal zu sein, und sachlich, ohne anschaulich zu sein. Kinder haben natürlich Fragen, und viele drehen sich um den örtlichen Fleischmarkt, den Kerl mit dem Messer, Mord und ob Hamburger Mütter haben oder nicht. Auf all diese Fragen gibt es einfache […]
  1. Gesundheit & Wissenschaft
  2. Kindererziehung
  3. Spielen
Eiweiß gibt es in Riegeln, Shakes und Speck. Es sorgt dafür, dass Bodybuilder zunehmen und Diätwillige abnehmen. Und angesichts der großen Bedeutung von Proteinen in den nationalen Ernährungsgesprächen in Amerika – insbesondere in den Gesprächen, die in Fitnessstudios geführt werden – ist es nicht verwunderlich, dass Eltern sich darüber aufregen, dass Kleinkinder und junge Kinder […]
  1. Ausrüstung
  2. Elternschaft
  3. Gesundheit
  4. Gesundheit & Wissenschaft
  5. Reisen
  6. Spielen
Wickelplätze sind in Männertoiletten viel häufiger zu finden als noch vor zehn Jahren, aber sie sind noch nicht allgegenwärtig. Und Babys sind bekanntermaßen schlecht darin, ihren Stuhlgang zu planen. In Kombination bedeutet das, dass Väter damit rechnen können und sollten, dass sie eine Windel unter weniger idealen Bedingungen wechseln müssen. Die Sache ist die: Mit […]
  1. Ausrüstung
  2. Elternschaft
  3. Entwicklung
  4. Gesundheit & Wissenschaft
  5. Komfort
  6. Spielen
Eltern, die den Adrenalinspiegel des Säuglings überschritten haben, stellen vielleicht plötzlich fest, dass ihr zwei Monate altes Baby irgendwie langweilig ist. Diese wochenlange Flaute tritt ein, nachdem Routinen etabliert wurden, aber die Kaskade der Social-Media-freundlichen Entwicklungsschritte, wie das Umdrehen und Krabbeln, immer noch am Horizont zu sehen ist. In dieser Phase fangen Eltern leicht an, […]
  1. Elternschaft
  2. Sicherheit
  3. Spielen
Jungen erleiden erschreckend häufig schwere Sportverletzungen. Obwohl es dafür mehrere Gründe gibt, scheint die direkteste Ursache darin zu liegen, dass Eltern junge Männer dazu drängen, sich auf Sportarten mit hoher Verletzungsrate zu spezialisieren(Mädchen verletzen sich auch, aber auf andere Weise). Eine frühe Spezialisierung, die zu Wiederholungen führt, hat zur Folge, dass die Kinder Beschwerden haben, […]
  1. Elternschaft
  2. Gesundheit & Wissenschaft
  3. Spielen
  4. Verhalten
Kinder entwickeln von Natur aus eine Besessenheit von Büchern, Liedern, Serien oder Figuren. So sehr, dass das Motto für die Kindheit lauten sollte: “Kann nicht aufhören. Will nicht aufhören.” Dieser Satz spiegelt am besten den Drang wider, der das Loslassen von “Let it Go” für viele Kinder fast unmöglich macht. Viele Eltern stehen dann kurz […]
  1. Elternschaft
  2. Erziehung
  3. Spielen
Nervöse oder tadelnde Eltern machen Videospiele für alle Arten von unsozialem Verhalten verantwortlich. Aber wenn sie den neuesten Knöpfchendrücker zum Sündenbock machen, vernachlässigen sie den Nutzen, den Videospiele für die Entwicklung von Problemlösungsfähigkeiten und emotionaler Intelligenz haben können. Sicherlich können Videospiele Kinder auf eine schlechte Art und Weise umgarnen, aber anstatt gegen diese Anziehungskraft anzukämpfen, […]
  1. Elternschaft
  2. Spielen
  3. Unterricht
Heutzutage ist es vielleicht so sinnvoll, einen Bücherfreund zu erziehen, wie seinem Kind Keilschrift beizubringen. Schließlich leben wir bereits im Zeitalter des E-Books und es ist nur eine Frage der Zeit, bis irgendein Unternehmen anfängt, Bücher (und gezielte Werbung) in unsere Gehirne zu beamen. Aber die Forschung zeigt, dass es immer noch gute, zeitgemäße Gründe […]
  1. Elternschaft
  2. Komfort
  3. Spielen
An einem Freitag gegen 17 Uhr brach unsere Internetverbindung zusammen. Unsere reinen WLAN-Geräte waren lahmgelegt. Unser Zugang zu Streaming-Diensten war unterbrochen. Im Familienzimmer sahen meine Pokemon X&Y-süchtigen Kinder zu, wie sich ein roter Kreis endlos drehte, und ihre Gesichter zeigten die ersten Symptome des Entzugs. Ich spürte den ersten Anflug von Panik und schaute die […]
  1. Elternschaft
  2. Essen
  3. Gesundheit & Wissenschaft
  4. Kommunikation
  5. Spielen
  6. Verhalten
Nach dem relativen Frieden der Hochstuhljahre wird das Familienessen zu einer Reihe von Scharmützeln. Das Ziel des Kindes ist eindeutig: Um jeden Preis vom Esstisch wegzukommen, denn er ist ein langweiliger Ort mit langweiligen Menschen. Die Eltern, die in groben Zügen verallgemeinern, sind nicht bereit, diesen Bedingungen zuzustimmen oder auch nur die Prämisse zu akzeptieren. […]
  1. Elternschaft
  2. Entwicklung
  3. Gesundheit & Wissenschaft
  4. Komfort
  5. Spielen
Es kann enttäuschend sein, dein Kind allein spielen zu sehen, vor allem, wenn es mit Gleichaltrigen in der Gruppe spielt. Vielleicht möchtest du eingreifen und deinem Kind helfen, Freunde zu finden. Aber Einmischung ist nicht immer die beste Option und in den meisten Fällen solltest du dich einfach entspannen. “Eltern sollten sich wirklich bemühen, ihre […]

Gute Lektüre

Lange bevor Babys sprechen können, lernen sie, mit ihren Eltern zu kommunizieren. In den ersten Monaten ist diese Kommunikation größtenteils eine Sache des Instinkts: Unbehagen führt zu Weinen, was wiederum dazu führt, dass die Eltern versuchen herauszufinden, was zum Teufel los ist. Nach vier Monaten wird das Babygebrabbel absichtsvoll und beginnt, die Beugungen der normalen […]

Weltweit

Lange bevor Babys sprechen können, lernen sie, mit ihren Eltern zu kommunizieren. In den ersten Monaten ist diese Kommunikation größtenteils eine Sache des Instinkts: Unbehagen führt zu Weinen, was wiederum dazu führt, dass die Eltern versuchen herauszufinden, was zum Teufel los ist. Nach vier Monaten wird das Babygebrabbel absichtsvoll und beginnt, die Beugungen der normalen […]

Beliebt

Im Allgemeinen ist es für kleine Kinder in Ordnung, ein Zimmer zu teilen. Das bedeutet aber nicht, dass ein Etagenbett und ein Nachtlicht alles sind, was Eltern brauchen, um Geschwister zu einem harmonischen Zusammenleben zu bewegen. Kinder mit unterschiedlichen Schlafenszeiten, unterschiedlichem Schlafbedürfnis und unterschiedlichen Entwicklungsschwierigkeiten können das Zusammenleben erschweren oder sprengen. Das heißt aber nicht, […]