Bänder sind zähe, faserige Gewebebänder, die die Gelenke zusammenhalten, Knochen und Knorpel verbinden oder bestimmte Körperteile an ihrem Platz halten. Die Cooper’schen Bänder, auch Cooper’sche Bänder genannt, befinden sich in der Brust. Sie stützen die Brüste und helfen ihnen, ihre Form zu erhalten. Die Cooper-Bänder verlaufen von unter der Haut der Brust durch und um das Brustgewebe herum und verbinden sich mit dem dichten Gewebe, das die Brustmuskeln umgibt.

Wie sich Schwangerschaft und Stillen auf die Cooper’s Ligaments auswirken können

Mit der Zeit können sich Bänder ausdehnen und ihre Form verlieren. Die Cooper’s Ligamente in Ihrer Brust können sich während der Schwangerschaft und während der Stillzeit ausdehnen und durchhängen. Viele Menschen glauben, dass das Stillen schuld daran ist, aber selbst wenn Sie nicht stillen, kann die Zunahme der Grösse und des Gewichts Ihrer Brüste während der Schwangerschaft die Brustbänder belasten und dehnen.

Auf andere Weise können Schwangerschaft und Stillen Cooper’sche Bänder beeinflussen:

  • Die Anzahl der Fälle, in denen Sie schwanger werden. Da die Brüste mit jeder Schwangerschaft wachsen, gibt es mehr Möglichkeiten zur Dehnung und Lockerung der Bänder.
  • Die Menge an Gewicht, die Sie während der Schwangerschaft zunehmen. Übermäßige Gewichtszunahme kann die strukturelle Integrität der Cooper’schen Bänder beeinträchtigen. Versuchen Sie, sich an die von Ihrem Arzt empfohlenen Richtlinien für gesunde Gewichtszunahme zu halten.
  • Die Entwicklung einer Brustverschwellung. Wenn die Brüste mit Muttermilch überfüllt sind, können sie sehr groß und schwer werden.

Kann man verhindern, dass sich die Cooper’schen Bänder dehnen?

Sie können nicht verhindern, dass sich Ihre Cooper’schen Bänder ausdehnen, aber Sie können versuchen, den natürlichen Prozess zu verlangsamen und die Form Ihrer Brüste so lange wie möglich zu erhalten. Hier sind einige Tipps.

  • Es kann helfen, einen gut sitzenden, stützenden BH zu tragen, während Sie schwanger sind und stillen. Ein guter BH kann dazu beitragen, die Schwerkraft zu bekämpfen und die Bänder zu unterstützen, während sie das zusätzliche Gewicht Ihrer volleren, schwereren Brüste tragen.
  • Ihr BH unterstützt Sie nur, während Sie ihn tragen, so dass Sie auch nachts einen bequemen BH tragen können.
  • Tragen Sie beim Sport einen stützenden BH, besonders wenn Ihre Brüste auf der größeren Seite liegen.

Sie möchten die Brüste zwar stützen, aber nicht zu sehr einengen. Ein zu starker Druck auf Ihr Brustgewebe kann zu anderen Brustproblemen wie verstopften Milchgängen und Mastitis führen. Vermeiden Sie es, Ihre Brüste zu binden oder zu enge Bügel-BHs oder BHs zu wählen.

Cooper’sche Bänder und Erschlaffung der Brust

Wenn sich die Cooper-Bänder dehnen, kann dies zu einem erschlafften Aussehen der Brüste führen. Dies wird manchmal als Cooper’sche Erschlaffung bezeichnet.

Da Schwangerschaft und Stillen physische und hormonelle Veränderungen in der Brust bewirken, tragen sie zur Dehnung der Cooper’schen Bänder bei. Aber auch wenn Sie nie schwanger werden oder ein Kind bekommen, können sich die Cooper’schen Bänder ausdehnen, und die Form Ihrer Brüste wird sich schließlich verändern. Das liegt daran, dass auch andere Faktoren bei der Fähigkeit der Cooper’schen Bänder, ihre Form zu behalten, eine Rolle spielen. Dazu gehören:

  • Alter
  • Gewichtszunahme
  • Rauchen
  • Genetik
  • Ein hoher Körpermassenindex (BMI)

All diese Dinge können die Dehnung der Brustbänder und das Hängen der Brüste beeinflussen und dazu beitragen.

Können Sie die Cooper’s Ligaments reparieren oder reparieren?

Cooper’sche Bänder in den Brüsten können nicht repariert oder ersetzt werden. Sobald sich die Bänder zu dehnen beginnen und Ihre Brüste zu hängen beginnen, können Sie nichts mehr tun, um dies rückgängig zu machen. Selbst chirurgisch können Cooper’sche Bänder nicht fixiert oder verändert werden, um die Brüste wieder straff zu machen.

Es gibt jedoch chirurgische Verfahren, die die Form Ihrer Brüste rekonstruieren können. Wenn Sie mit Ihren Brüsten aufgrund der Erschlaffung unzufrieden sind, können Sie mit Ihrem Arzt oder einem plastischen Chirurgen sprechen. Nach Schwangerschaft und Stillzeit entscheiden sich einige Frauen für eine Bruststraffung, Brustimplantate oder eine Kombination aus beidem, um ihre Brüste wieder auf die Form und Größe vor der Schwangerschaft zu bringen.

Do you like Kianao's articles? Follow on social!

Beliebte Artikel

Es gibt keine passenden Artikel für diese Sektion.

LETZTE ARTIKEL

  1. Ihr Baby
Der einfache Akt des Haut-zu-Haut-Kontakts mit Ihrem Baby nach der Geburt hat viele therapeutische Wirkungen für Sie und Ihr Baby. Wegen dieser beträchtlichen gesundheitlichen Vorteile haben viele Krankenhäuser Richtlinien, die es Ihnen nicht nur erlauben, sondern Sie ermutigen, nach der Geburt Haut-an-Haut-Kontakt mit Ihrem Baby zu haben. Übersicht Diese Haut-zu-Haut-Politik kann je nach Aufenthaltsort unterschiedlich […]

Meistgelesen

  1. Coronavirus Nachrichten
  2. Nachrichten neueste Forschungs und Trendthemen
Wichtige Mitbringsel Schwangere Mütter sind im Allgemeinen anfälliger für Viren und Infektionen, ebenso wie Neugeborene. Diese Tatsache stellt schwangere Frauen, stillende Mütter und Eltern von Kleinkindern vor die Frage, ob ihre Familie einem höheren Risiko ausgesetzt ist, sich mit COVID-19 zu infizieren. Wenn Sie ein Baby erwarten oder ein Neugeborenes im Haus haben, haben Sie […]