Unter nonverbaler Intelligenz versteht man die Fähigkeit, Informationen zu analysieren und Probleme mit visuellem oder praktischem Denken zu lösen. Mit anderen Worten, es ist die Fähigkeit, die Welt zu verstehen und auf ihr zu handeln, ohne notwendigerweise Worte zu benutzen.

Konzepte und Fähigkeiten, die bei nonverbalen Aufgaben eine Rolle spielen

Nonverbale Aufgaben können Konzepte wie

  • Konkrete oder abstrakte Ideen
  • Verinnerlichte sprachbasierte Argumentation
  • Verinnerlichte Argumentation ohne Sprache

Nonverbale Aufgaben beinhalten Fähigkeiten wie zum Beispiel

  • Die Fähigkeit, visuelle Sequenzen zu erkennen und sich an sie zu erinnern
  • Verstehen der Bedeutung visueller Informationen und Erkennen von Beziehungen zwischen visuellen Konzepten
  • Durchführen visueller Analogien
  • Erkennen kausaler Zusammenhänge in abgebildeten Situationen

Beispiele für nonverbale Intelligenz in Aktion sind

  • Lösen eines Puzzles
  • Verwendung eines Diagramms oder einer Blaupause zum Aufbau einer zwei- oder dreidimensionalen Struktur oder zum Aufbau eines Systems (z.B. eines Tonsystems, eines Fernsehsystems usw.)
  • Konzipieren und Ausführen eines zwei- oder dreidimensionalen Entwurfs, z.B. Erstellen einer Zeichnung, einer Skulptur, eines Schuppens, eines Möbelstücks, eines Kleidungsstücks usw.
  • Erstellen und/oder Verfolgen einer Karte
  • Ergebnisse voraussehen und/oder planen (z.B. hören, dass es schneien wird, und deshalb dafür sorgen, dass Schaufeln und Eiskratzer leicht verfügbar sind)

Warum ist das wichtig?

In der Schule ist die nonverbale Intelligenz wichtig, weil sie die Schülerinnen und Schüler befähigt, komplexe Probleme zu analysieren und zu lösen, ohne sich auf Sprachkenntnisse verlassen zu müssen oder durch diese eingeschränkt zu sein. Viele mathematische Konzepte, physikalische Probleme, Informatikaufgaben und wissenschaftliche Probleme erfordern starke Argumentationsfähigkeiten.

Darüber hinaus ist es die nonverbale Intelligenz, die es uns ermöglicht, Projekte zu durchdenken, zu planen und umzusetzen. Wir nutzen die nonverbale Intelligenz auch, um unsere Zeit und unser Hab und Gut zu organisieren und zu verwalten.

Außerhalb der Schule kann die nonverbale Intelligenz auch als “gesunder Menschenverstand” bezeichnet werden. Auch wenn eine Person mit gesundem Menschenverstand bei einem typischen IQ-Test eine hohe Punktzahl erreichen kann oder auch nicht, so ist es doch der gesunde Menschenverstand, der uns durch unsere Tage bringt. Eine Person, die bei einem typischen IQ-Test gut abschneidet, verfügt möglicherweise nicht über die grundlegenden nonverbalen Fähigkeiten, um z.B. zum Lebensmittelgeschäft zu gehen, bevor das Essen ausgeht, ein selbstgebautes Möbelstück zusammenzustellen oder herauszufinden, wie man Papiere in einem Notizbuch organisiert.

Wie wird es beurteilt?

Die nonverbale Intelligenz wird normalerweise in erweiterten IQ-Tests beurteilt. Es ist jedoch wichtig, zwischen IQ-Tests, die nonverbal sind, und IQ-Tests, die die nonverbale Intelligenz bewerten, zu unterscheiden.

Nonverbale IQ-Tests wie der TONI-4 (Test der nonverbalen Intelligenz, 4. Auflage) dienen dazu, die Grundintelligenz von Menschen mit Sprech- und Sprachproblemen (Menschen mit Autismus, Aphasie und anderen Behinderungen) zu beurteilen. Mit anderen Worten, der TONI-4 ist ein sprachfreier Test, so dass die Kinder, die den Test absolvieren, mit Gesten wie Zeigen, Nicken oder Blinzeln antworten.

Andererseits sollen Tests, die die nonverbale Intelligenz bewerten, eigentlich dazu dienen, die Fähigkeit einer Person zur Bewältigung nonverbaler Aufgaben zu entdecken.

Ist es möglich, die nonverbale Intelligenz zu verbessern?

Die nonverbale Intelligenz kann durch die Arbeit mit praktischen Aufgaben wie Bildpuzzles, Bauklötzen und Bauspielzeug, Wortfindungsrätsel, Labyrinthe und Aufrichter-Sets verbessert werden. Es gibt auch eine breite Palette von Unterstützungssystemen, die helfen, die nonverbalen Fähigkeiten zu verbessern. Diese reichen von Zeitplanern und Alarmsystemen bis hin zur Beschäftigungstherapie.

Do you like Kianao's articles? Follow on social!

Beliebte Artikel

Es gibt keine passenden Artikel für diese Sektion.

LETZTE ARTIKEL

  1. Ihr Baby
Der einfache Akt des Haut-zu-Haut-Kontakts mit Ihrem Baby nach der Geburt hat viele therapeutische Wirkungen für Sie und Ihr Baby. Wegen dieser beträchtlichen gesundheitlichen Vorteile haben viele Krankenhäuser Richtlinien, die es Ihnen nicht nur erlauben, sondern Sie ermutigen, nach der Geburt Haut-an-Haut-Kontakt mit Ihrem Baby zu haben. Übersicht Diese Haut-zu-Haut-Politik kann je nach Aufenthaltsort unterschiedlich […]

Meistgelesen

  1. Coronavirus Nachrichten
  2. Nachrichten neueste Forschungs und Trendthemen
Wichtige Mitbringsel Schwangere Mütter sind im Allgemeinen anfälliger für Viren und Infektionen, ebenso wie Neugeborene. Diese Tatsache stellt schwangere Frauen, stillende Mütter und Eltern von Kleinkindern vor die Frage, ob ihre Familie einem höheren Risiko ausgesetzt ist, sich mit COVID-19 zu infizieren. Wenn Sie ein Baby erwarten oder ein Neugeborenes im Haus haben, haben Sie […]