Die Grundschulzeit ist vollgepackt mit Lernen, da die Kinder in Fächern wie Lesen, Schreiben, Mathematik, Naturwissenschaften und mehr aufblühen, während sie zu selbstbewussten Schülern werden, die sich in einem Klassenzimmer wohlfühlen. In der Grundschule werden die Kinder auch wichtige soziale und emotionale Fähigkeiten entwickeln, die sie bis ins Erwachsenenalter tragen, z.B. wie man Freundschaften schließt und mit anderen zusammenarbeitet.

Vom Kindergarten bis zur fünften Klasse sehen Sie hier, was Ihr Kind Jahr für Jahr lernen wird. Hier erfahren Sie, was Eltern über Lesen, Mathematik, Entwicklungsschritte und andere wichtige Themen im Zusammenhang mit der Klasse Ihres Kindes wissen möchten.

Kindergarten

Der Kindergarten ist nicht nur ein großes Jahr für soziales Lernen, sondern auch ein Jahr, um sich an den Schulalltag zu gewöhnen, zu lernen, Regeln zu befolgen und grundlegende Mathematik-, Lese- und Schreibfähigkeiten aufzubauen.

Erste Klasse

Für viele Kinder ist die erste Klasse ein Jahr, um sich “groß” zu fühlen. Lehrerinnen und Lehrer der ersten Klasse nutzen diese Größe, um die Schülerinnen und Schüler herauszufordern, in diesem Jahr größere Dinge zu lernen. Das Lesen kommt in Schwung, Mathe wird komplexer und Wissenschaft und Sozialkunde erforschen über den inneren Kreis der Kinder hinaus.

  • Was lernen Kinder in der ersten Klasse?
  • Was Sie in der ersten Klasse erwarten können
  • Wege zur Verbesserung der Leseflüssigkeit
  • Eine Sommerleseliste der 1. Klasse

Zweiter Grad

In der zweiten Klasse nimmt die Aufmerksamkeitsspanne Ihres Kindes zu, was bedeutet, dass es in der Lage ist, schwierigere Konzepte in einer Umgebung zu lernen und sie auf andere Situationen anzuwenden. Es lernt fortgeschrittene Addition und Subtraktion und arbeitet hart daran, ein flüssiger Leser zu werden.

  • Was lernen Kinder in der 2. Klasse?
  • Was Sie in der 2. Klasse erwarten können
  • 5 nivellierte Leseprogramme, die Sie kennen sollten
  • Was ist ein flüssiger Leser?

Dritte Klasse

Die dritte Klasse ist ein Jahr mit großem akademischen Wachstum. Ihr Kind wird sich mehr von einem konkreten Denker zu einem offeneren Abstrakten entwickeln, lernt die Multiplikation und beginnt, in organisierten Abschnitten zu schreiben.

  • Was Ihr Kind in der 3. Klasse lernen wird
  • Was Sie in der 3. Klasse erwarten können

Vierte Klasse

Genauso wie die Bildung von Cliquen zunimmt und das soziale Leben Ihres Kindes erschwert, wird auch die akademische Arbeit anspruchsvoller. Ihr Kind wird an langfristigen Projekten arbeiten, den wissenschaftlichen Prozess nutzen und komplexere Zweige der Mathematik erforschen.

  • Was lernen Kinder in der 4. Klasse?
  • Was Sie in der 4. Klasse erwarten können
  • Wie Sie Ihrem Kind mit Cliquen helfen können
  • Die Bedeutung von emotionaler Intelligenz und Empathie bei Kindern

Fünfte Klasse

Die fünfte Klasse ist ein Jahr, in dem alle akademischen Teile zusammengefügt werden. Von Ihrem Kind wird erwartet, dass es mehr Verantwortung für die Organisation und langfristige Planung übernimmt. Es wird damit beginnen, algebraische Mathematik zu lernen, Buchberichte zu schreiben und sich eingehend mit Staatsbürgerschaft auseinanderzusetzen.

  • Was lernen Kinder in der 5. Klasse?
  • Was Sie in der 5. Klasse erwarten können
  • Hilfe bei Mathematik der 5. Klasse: Die Vergebungsmethode der langen Division
Do you like Kianao's articles? Follow on social!

Beliebte Artikel

Es gibt keine passenden Artikel für diese Sektion.

LETZTE ARTIKEL

  1. Ihr Baby
Der einfache Akt des Haut-zu-Haut-Kontakts mit Ihrem Baby nach der Geburt hat viele therapeutische Wirkungen für Sie und Ihr Baby. Wegen dieser beträchtlichen gesundheitlichen Vorteile haben viele Krankenhäuser Richtlinien, die es Ihnen nicht nur erlauben, sondern Sie ermutigen, nach der Geburt Haut-an-Haut-Kontakt mit Ihrem Baby zu haben. Übersicht Diese Haut-zu-Haut-Politik kann je nach Aufenthaltsort unterschiedlich […]

Meistgelesen

  1. Coronavirus Nachrichten
  2. Nachrichten neueste Forschungs und Trendthemen
Wichtige Mitbringsel Schwangere Mütter sind im Allgemeinen anfälliger für Viren und Infektionen, ebenso wie Neugeborene. Diese Tatsache stellt schwangere Frauen, stillende Mütter und Eltern von Kleinkindern vor die Frage, ob ihre Familie einem höheren Risiko ausgesetzt ist, sich mit COVID-19 zu infizieren. Wenn Sie ein Baby erwarten oder ein Neugeborenes im Haus haben, haben Sie […]