Auch wenn Sie sich den Kindergarten als ein Jahr zum Spielen vorstellen, so ist es in Wirklichkeit so, dass Kindergartenkinder hart arbeiten und in sehr kurzer Zeit viel lernen. Der Kindergarten ist nicht nur ein Jahr, um sich an den Schulalltag zu gewöhnen, an die Vorstellung, einer neuen Autoritätsperson Rechenschaft abzulegen und neue Freunde zu finden, sondern, wie Kindergärtnerinnen Ihnen sagen werden, ist es auch ein entscheidendes Jahr, um die Grundlage für das Lernen zu schaffen.

Mathe

Der Kindergarten ist ein Jahr für die Grundlagen. Während einige Kinder über die Kindergartenreife hinaus sein werden und in die Schule kommen und wissen, wie man zählt, Zahlen bis 10 erkennt und Gegenstände sortiert, werden es andere nicht tun. Das ist die Art von Mathematik, die Ihr Kind in diesem Jahr lernen wird. Anhand konkreter, visueller Hilfsmittel wie Knöpfe, Würfel und Zählbären lernt Ihr Kindergartenkind die Konzepte von mehr und weniger, Ordinalzahlen, grundlegendes Addieren und Subtrahieren, das Erstellen und Erkennen von Mustern und das Sortieren anhand verschiedener Merkmale.

Am Ende des Kindergartenjahres sollte Ihr Kind in der Lage sein, die Bestandteile eines Kalenders zu benennen, sowie zu wissen, wie sie aufeinander aufbauen (Tage bilden Wochen, Wochen bilden Monate usw.), Zahlen bis 100 zu erkennen, wenn sie nicht in Ordnung sind, und bis 100 zu zählen.

Lektüre

Der Kindergarten ist ein Jahr der Entdeckung des Lesens und der Alphabetisierung. In den ersten Schulmonaten wird Ihr Kind lernen, einfache gedruckte Wörter zu erkennen, darunter seinen eigenen Namen und die Namen seiner Klassenkameraden. Brief-Klang-Korrespondenz, phonemische Wahrnehmung, Worterkennung durch Sehen, Reimen und Wortfamilien und Konzepte über Druck sind die Bereiche, in denen Ihr Kind in diesem Jahr sein Wissen erweitern wird. Bis zum Ende des Jahres werden einige Kindergartenkinder sogar ein wenig lesen.

Denken Sie daran, dass Kinder unterschiedlich schnell lesen lernen, und es gibt ein breites Spektrum an Möglichkeiten, wenn sie diese Fähigkeiten beherrschen.

Schreiben

Ihr Kind wird im Kindergarten lernen, die Schrift für verschiedene Zwecke zu verwenden, die alle praktisch sind. Das erste, was es wahrscheinlich beherrschen wird, ist, seinen eigenen Namen richtig zu drucken, indem es am Anfang einen Großbuchstaben und für den Rest Kleinbuchstaben verwendet. Er wird lernen, Zahlen von 1 bis 20 und einige Kernwörter zu schreiben. Am wichtigsten ist, dass er an der Entwicklung seiner feinmotorischen Fähigkeiten arbeiten wird, während er lernt, das Alphabet sowohl in Groß- als auch in Kleinbuchstaben zu schreiben.

Wissenschaft

Die Kindergartenwissenschaft erforscht Themen, die für die Schülerinnen und Schüler von Bedeutung sind und sich auf das Alltagsleben übertragen lassen. Ihr Kind lernt gute Gesundheitsgewohnheiten kennen, darunter Ernährung und eine Einführung in die Zahnhygiene. Sie werden Zeit damit verbringen, den Prozess der Untersuchung zu erlernen, während es die fünf Sinne kennen lernt.

In diesem Jahr arbeiten sie an der Beobachtung und Datenaufzeichnung, da die Klasse Wetterinformationen für den Tageskalender sammelt und verfolgt, an wie vielen Tagen eine bestimmte Art von Wetter auftritt. Sie können auch Pflanzenleben mit einer praktischen Einheit über Samen und Pflanzenwachstum entdecken.

Sozialkunde

Im Kindergarten ahmt die Sozialkunde den Entwicklungsfortschritt Ihres Kindes nach. Zu Beginn des Jahres konzentrieren sich die Schülerinnen und Schüler auf “mich”, erkunden ihre Großfamilie, lernen ihre Telefonnummern und Adressen und tauschen Informationen über sich selbst mit der Klasse aus.

Im Laufe des Jahres verlagert sich der Schwerpunkt weg vom Individuum und erweitert sich, um verschiedene Arten von Familien und Kulturen und Community Workers zu betrachten. Sie können von Ihrem Kind auch erwarten, dass es die Bedeutung der Bundesfeiertage besser versteht, anstatt zu denken, dass sie nur einen schulfreien Tag bedeuten.

Do you like Kianao's articles? Follow on social!

Beliebte Artikel

Es gibt keine passenden Artikel für diese Sektion.

LETZTE ARTIKEL

  1. Ihr Baby
Der einfache Akt des Haut-zu-Haut-Kontakts mit Ihrem Baby nach der Geburt hat viele therapeutische Wirkungen für Sie und Ihr Baby. Wegen dieser beträchtlichen gesundheitlichen Vorteile haben viele Krankenhäuser Richtlinien, die es Ihnen nicht nur erlauben, sondern Sie ermutigen, nach der Geburt Haut-an-Haut-Kontakt mit Ihrem Baby zu haben. Übersicht Diese Haut-zu-Haut-Politik kann je nach Aufenthaltsort unterschiedlich […]

Meistgelesen

  1. Coronavirus Nachrichten
  2. Nachrichten neueste Forschungs und Trendthemen
Wichtige Mitbringsel Schwangere Mütter sind im Allgemeinen anfälliger für Viren und Infektionen, ebenso wie Neugeborene. Diese Tatsache stellt schwangere Frauen, stillende Mütter und Eltern von Kleinkindern vor die Frage, ob ihre Familie einem höheren Risiko ausgesetzt ist, sich mit COVID-19 zu infizieren. Wenn Sie ein Baby erwarten oder ein Neugeborenes im Haus haben, haben Sie […]