Wenn Sie und Ihre jungen Erwachsenen mehr Aktivitäten benötigen, wenn Sie Zeit miteinander verbringen, sollten Sie Geocaching in Betracht ziehen. Geocaching ist ein weltweites Spiel, das alles von Hinweisen bis hin zum Camping umfasst. Es ist eine großartige Möglichkeit, einige Zeit im Freien zu verbringen und mit Hilfe Ihrer technischen Fähigkeiten und Werkzeuge wie GPS, Google-Suche, der Geocache-App und mehr Schätze zu finden, die an den unwahrscheinlichsten Orten versteckt sind.

Übersicht

Geocaching ist die größte Schatzsuche der Welt. Es ist wie eine erwachsene Version des geliebten Zeitvertreibs aus der Kindheit, außer dass es kein Witz ist. Geocaching ist das einzig Wahre. Die High-Tech-Schatzsuche kombiniert GPS-Ortung mit Outdoor-Abenteuern und ist ein Spaß für alle Altersgruppen.

Es gibt mehr als drei Millionen Geocaches, die auf der ganzen Welt in Parks, auf Wegen und in städtischen Gebieten versteckt sind. Wahrscheinlich gibt es sogar einige in Ihrer Nähe, während Sie dies lesen. Aber das Finden der GPS-Koordinaten ist nur die Hälfte des Spiels. Zuerst müssen Sie die Box finden.

Was ist eine Geocache-Box?

Geocache-Boxen gibt es in den unterschiedlichsten Formen und Größen. Es kann alles sein, aber normalerweise ist es eine kleine Metall-, Holz- oder Plastikbox, die den Elementen standhält. Es kann eine getarnte Altoids-Dose, eine Dose mit gemischten Nüssen oder eine Munitionsdose sein, und sie wird an einem sicheren, aber nicht aufdringlichen Ort versteckt.

Was sich im Cache befindet, ist nicht der Sinn des Spiels.

Es geht nicht darum, was im Cache ist, sondern um alles andere: den Spaß an der Jagd, den Nervenkitzel des Entdeckens und die schiere Freude, mit guten Freunden neue Orte zu finden.

Trotzdem werden Sie die Schachtel mit mehr als nur ein wenig Aufregung öffnen, Ihren Namen in das Logbuch eintragen, dann etwas nehmen und etwas zurücklassen. Sie werden mit einem Bleistift oder Kugelschreiber und ein oder zwei Schmuckstücken zum Tausch vorbereitet kommen wollen.

Was ist in der Kiste?

Gelegentlich finden Sie auch eine thematische Geocache-Box. In der Beschreibung kann nach etwas Bestimmtem gefragt werden, z.B. nach ausländischen Münzen oder Mini-Dinosauriern. Oder es kann ein mehrteiliger Cache sein, der einen Hinweis auf den Standort des nächsten Caches enthält. Der Inhalt variiert von Cache zu Cache, aber hier ist der Inhalt eines typischen Caches:

  • Ein Logbuch. Sie finden ein kleines Notizbuch oder ein zusammengerolltes Stück Papier, in das die Finder ihren Namen, das Datum und eventuelle Kommentare eintragen. Es kann zum Schutz vor Feuchtigkeit in einer Plastiktüte eingeschlossen sein.
  • Ein Bleistift. Viele Caches enthalten einen Bleistift, aber bringen Sie für alle Fälle Ihren eigenen mit, um Notizen zu machen. Sie können auch Ihr Telefon für Notizen verwenden, wenn das einfacher ist – was auch immer das Geocaching unterhaltsamer und einfacher macht.
  • Kostengünstige Schätze. Wahrscheinlich werden Sie in einem Geocache keine Goldmünzen finden. Denken Sie stattdessen an McDonald’s Happy Meal-Spielzeug, Plastikdinosaurier, Spielhallenspielsteine und andere preiswerte Schmuckstücke wie Cracker-Jack-Preise oder preiswerte Geburtstagsgeschenke.
  • Gefundene Schätze. Einige Kisten enthalten Schätze, die in der Nähe ihres Standortes gefunden wurden, wie kleine Muscheln, einen Stein, eine Feder oder einen Kiefernzapfen. Es macht Spaß, Sie an Ihre Geocaching-Abenteuer erinnern zu müssen und daran, wohin sie Sie geführt haben. Wenn Sie einen der Schätze mitnehmen können, ersetzen Sie ihn auf jeden Fall durch einen anderen von gleichem oder höherem Wert.
  • Reisefehler. Gelegentlich haben Sie vielleicht das Glück, verfolgbare Spielsteine wie Groundspeak Travel Bug oder Geocoin zu finden. Sie können diese zusätzlichen besonderen Schmuckstücke mitnehmen und in den nächsten Cache-Speicherort legen, den Sie besuchen. Sie werden online protokolliert und verfolgt, während sie in der realen Welt von Cache zu Cache wandern. Der Travel Bug sieht aus wie ein Metallanhänger und ist normalerweise an einem Gegenstand befestigt.

Geocoins sehen aus wie kunstvolle Münzen oder Medaillons. Jede enthält eine spezielle Verfolgungsnummer, die Sie in Echtzeit verfolgen können.

Ein Wort von kianao

Die Freude beim Entdecken der Schachtel und die Überraschung über die Schmuckstücke im Inneren sind der Bonus eines unterhaltsamen Tages beim Wandern, Radfahren, Trekking und Suchen an unbekannten Orten, an denen es viel zu entdecken gibt. Ihre jungen Erwachsenen denken vielleicht nicht, dass es im ersten Moment lustig klingt, aber wenn Sie erst einmal damit anfangen, stehen die Chancen gut, dass sie das Geocaching genießen werden.

Do you like Kianao's articles? Follow on social!

Beliebte Artikel

Es gibt keine passenden Artikel für diese Sektion.

LETZTE ARTIKEL

  1. Ihr Baby
Der einfache Akt des Haut-zu-Haut-Kontakts mit Ihrem Baby nach der Geburt hat viele therapeutische Wirkungen für Sie und Ihr Baby. Wegen dieser beträchtlichen gesundheitlichen Vorteile haben viele Krankenhäuser Richtlinien, die es Ihnen nicht nur erlauben, sondern Sie ermutigen, nach der Geburt Haut-an-Haut-Kontakt mit Ihrem Baby zu haben. Übersicht Diese Haut-zu-Haut-Politik kann je nach Aufenthaltsort unterschiedlich […]

Meistgelesen

  1. Coronavirus Nachrichten
  2. Nachrichten neueste Forschungs und Trendthemen
Wichtige Mitbringsel Schwangere Mütter sind im Allgemeinen anfälliger für Viren und Infektionen, ebenso wie Neugeborene. Diese Tatsache stellt schwangere Frauen, stillende Mütter und Eltern von Kleinkindern vor die Frage, ob ihre Familie einem höheren Risiko ausgesetzt ist, sich mit COVID-19 zu infizieren. Wenn Sie ein Baby erwarten oder ein Neugeborenes im Haus haben, haben Sie […]