In den Vereinigten Staaten variieren die Lektionen und Themen im Lehrplan der ersten Klasse von Staat zu Staat. Es gibt jedoch gemeinsame Themen und Inhalte, die von den Regierungen der Bundesstaaten, Schulbezirken und nationalen Verbänden festgelegt wurden, um sicherzustellen, dass die Kinder den allgemeinen Bildungsstandards entsprechen.

Die Standardisierung des Schulcurriculums wurde so konzipiert, dass sie sich mit dem befasst, was von den Schülern bis zum Abschluss der High School erwartet wird. Obwohl die Kinder in der ersten Klasse noch jung sind, sind die im Lehrplan behandelten Kernbegriffe – wie bei jeder Klassenarbeit – in einem größeren Rahmen angesiedelt, um die Schüler letztlich auf die College- und Karrierebereitschaft auf einem international wettbewerbsfähigen Niveau vorzubereiten.

Elemente des Lehrplans für die erste Klasse

Erstklässler sind in der Regel sechs oder sieben Jahre alt und verfügen im Allgemeinen über einige Grundkenntnisse im Lesen. Der geplante Lehrplan für diese Altersgruppe sieht vor, dass die Erstklässler ihre Schüler dazu herausfordern, mehr zu lernen und auf den im Kindergarten eingeführten Fähigkeiten aufzubauen.

Mathe

Die erste Klasse ist ein Jahr, um die konkreten Bausteine der Mathematik zu erforschen und einzuführen, zu denen Problemlösung, Operationen und Zahlenverständnis gehören.

Letztes Jahr hat Ihr Kind vielleicht gelernt, mit Eins-zu-Eins-Korrespondenz zu zählen, Zahlen zu erkennen und in Gruppen zu sortieren. In der ersten Klasse wird Ihr Kind weiterhin auf diesen Konzepten aufbauen, indem es praktische Manipulatoren wie Cuisenaire-Stäbe und Schnappwürfel verwendet, um grundlegende Addition und Subtraktion (in einem Bereich von null bis 20) konkreter zu visualisieren.

Sie werden auch lernen, abstrakt und quantitativ zu argumentieren, indem sie Geschichtsprobleme mit Addition und Subtraktion erstellen und lösen (z.B. wenn Jane einen Apfel hatte und ihre Schwester ihr einen anderen gab, wie viele hat sie jetzt?)

Auch Ihr Kind wird es lernen:

  • Verwenden Sie eine Analoguhr, um die Zeit auf die Minute genau anzugeben
  • Münzen erkennen und Geld zählen
  • Lösen einfacher mathematischer Wortprobleme
  • Formen erkennen und wissen, wie viele Seiten sie haben
  • Ganze Zahlen über 100 zählen, lesen und schreiben
  • Grundlegenden Stellenwert verstehen
  • Zählen und gruppieren Sie Objekte in Einern und Zehnern
  • Identifizieren Sie einen mehr als, einen weniger als, 10 mehr als, 10 weniger als eine gegebene Zahl und lernen Sie, die Symbole <, > und = zu verwenden.
  • Vergleichen Sie die Länge, das Gewicht und das Volumen von zwei oder mehr Objekten

Lektüre

Die erste Klasse ist das Jahr, in dem viele Schüler scheinbar über Nacht lesen lernen. Wenn der Kindergarten vorbei ist, sollte Ihr Kind in der Lage sein, seinen Namen und einige andere Kernwörter im Druck zu erkennen. Es sollte auch in der Lage sein, zu schreiben, zu erkennen und dem Klang der meisten Buchstaben des Alphabets zu entsprechen. Auch wenn es noch nicht liest, hat Ihr Kind wahrscheinlich ein gutes Verständnis für die Konzepte des Druckens.

In der ersten Klasse wird Ihr Kind das phonemische Bewusstsein mit komplizierteren Lauten wie Mischungen und Digraphen weiter ausbauen. Sie lernen eine Reihe von Strategien zur Entschlüsselung von Wörtern, die sie nicht kennen oder nicht aussprechen können, und beginnen, Fragen zur Bedeutung des Gelesenen zu beantworten.

Darüber hinaus umfasst der Lehrplan der ersten Klasse:

  • Verstehen von Materialien der ersten Klasse
  • Lesen von Material für die erste Klasse mit fließendem Lesen
  • Den Anfang, die Mitte und das Ende einer Geschichte nacherzählen
  • Vergleich der Erfahrungen von Charakteren
  • Identifizieren von Ähnlichkeiten und Unterschieden zwischen zwei Texten zum gleichen Thema
  • Identifizieren der Bedeutung von Wörtern in einer Vielzahl von Texten

Schreiben

Die Feinmotorik Ihres Kindes hat sich seit dem Kindergarten stark verbessert und bietet die nötige Kontrolle, um wirklich mit dem Schreiben beginnen zu können. Erwarten Sie, dass Ihr Kind in der ersten Klasse zusätzlich zu den kreativen Schreibaufgaben mit der formalen Arbeit an den handschriftlichen Fähigkeiten beginnt.

Einige Lehrerinnen und Lehrer werden sich auf eine erfinderische Rechtschreibung konzentrieren, die es den Kindern ermöglicht, die gehörten Laute in Worte zu fassen, während sie die Schülerinnen und Schüler gleichzeitig anleiten, wöchentlich Wörter zu buchstabieren. Ihre Erstklässler werden lernen, wie man Interpunktion und Großbuchstaben verwendet, aber, was noch wichtiger ist, sie werden anfangen, das Schreiben als Kommunikationsmittel einzusetzen.

Zu den spezifischen Themen des Schreibens, die in der ersten Klasse behandelt werden, gehören

  • Groß- und Kleinbuchstaben leserlich zu schreiben
  • Verwendung von Großbuchstaben für Namen und Satzanfänge
  • Wie man die abschließende Interpunktion verwendet (z.B. Punkt, Fragezeichen)
  • Lernen, hochfrequente Wörter richtig zu buchstabieren und zu verwenden
  • Wie man beschreibende Wörter beim Schreiben verwendet
  • Es wird gelernt, Erzählungen mit zwei oder mehr angemessen aufeinanderfolgenden Ereignissen zu schreiben und dabei einige Details einzubeziehen und ein Ende vorzusehen.

Wissenschaft

Wie in der Mathematik geht es auch in den Naturwissenschaften in der ersten Klasse darum, Muster zu finden. Die erforschten Muster befinden sich jedoch in der natürlichen Welt.

Die drei behandelten Einheiten des wissenschaftlichen Studiums sind:

  • Biowissenschaften (Pflanzen und Tiere)
  • Geowissenschaften (z.B. Luft und Wetter)
  • Physikalische Wissenschaften (z.B. Festkörper und Flüssigkeiten)

Ihr Kind wird Zeit damit verbringen, etwas über Pflanzen, Insekten und ihre gemeinsamen Merkmale zu lernen und vielleicht sogar den Lebenszyklus eines Schmetterlings verfolgen. Es wird etwas über die äußeren Merkmale und die Umwelt erfahren, die Pflanzen und Tieren zum Gedeihen verhelfen.

Der Lehrplan der ersten Klasse befasst sich mit Wettermustern, wie sie zum Wasserkreislauf beitragen und wie der Wasserkreislauf das Leben erhält. Einfache Hilfsmittel wie ein Thermometer und eine Windfahne zur Messung der Wetterbedingungen werden eingeführt. Von dort aus wird Ihr Kind lernen, dass Feststoffe, Flüssigkeiten und Gase unterschiedliche Eigenschaften haben.

Andere Studienbereiche umfassen das Lernen über den wissenschaftlichen Prozess, wie das Erstellen und Aufzeichnen von Beobachtungen, die Bilder, Zahlen oder schriftliche Aussagen enthalten.

Sozialkunde

Erwarten Sie, dass Ihr Kind beginnt, das Konzept der Gemeinschaft über die Familie hinaus zu erforschen. Es lernt, wie Nachbarschaften zu Städten, Städte zu Staaten und Staaten zu Nationen werden, wobei der Schwerpunkt darauf liegt, wie all diese Komponenten zusammenwirken, um eine zusammenhängende Einheit zu bilden.

Für viele Schülerinnen und Schüler bringt die erste Klasse eine Reihe von Exkursionen zu den Geschäften in der Nachbarschaft und zu den lokalen Behörden und öffentlichen Einrichtungen wie der Bibliothek mit sich.

Bildende Kunst

In der ersten Klasse beginnt Ihr Kind, Linie, Farbe, Form, Gestalt und Textur als Elemente der Kunst zu erkennen. Es wird lernen, Sekundärfarben durch Mischen von Primärfarben zu erzeugen und den Prozess zu beschreiben.

Ein Wort von kianao

Der Lehrplan für die erste Klasse ist darauf ausgelegt, die Fähigkeiten, die von einem Kind in diesem Alter erwartet werden, zu erfüllen und zu fördern. Natürlich ist jedes Kind anders. Wenn Sie besorgt sind, dass Ihr Kind die oben beschriebenen Anforderungen nicht erfüllt, sprechen Sie mit seinem Lehrer oder seiner Lehrerin.

Do you like Kianao's articles? Follow on social!

Beliebte Artikel

Es gibt keine passenden Artikel für diese Sektion.

LETZTE ARTIKEL

  1. Ihr Baby
Der einfache Akt des Haut-zu-Haut-Kontakts mit Ihrem Baby nach der Geburt hat viele therapeutische Wirkungen für Sie und Ihr Baby. Wegen dieser beträchtlichen gesundheitlichen Vorteile haben viele Krankenhäuser Richtlinien, die es Ihnen nicht nur erlauben, sondern Sie ermutigen, nach der Geburt Haut-an-Haut-Kontakt mit Ihrem Baby zu haben. Übersicht Diese Haut-zu-Haut-Politik kann je nach Aufenthaltsort unterschiedlich […]

Meistgelesen

  1. Coronavirus Nachrichten
  2. Nachrichten neueste Forschungs und Trendthemen
Wichtige Mitbringsel Schwangere Mütter sind im Allgemeinen anfälliger für Viren und Infektionen, ebenso wie Neugeborene. Diese Tatsache stellt schwangere Frauen, stillende Mütter und Eltern von Kleinkindern vor die Frage, ob ihre Familie einem höheren Risiko ausgesetzt ist, sich mit COVID-19 zu infizieren. Wenn Sie ein Baby erwarten oder ein Neugeborenes im Haus haben, haben Sie […]