Unter Regression versteht man den Verlust von erlernten Fertigkeiten, in der Regel nach Unterrichtspausen wie z.B. nach den Sommerferien. Sie ist auch bekannt als Slippage, Verlust von Fertigkeiten, Versagen bei der Aufrechterhaltung von Fertigkeiten oder mangelnde Aufrechterhaltung und Verallgemeinerung von Fertigkeiten.

Eine gewisse Regression ist bei allen Kindern – mit und ohne Lernbehinderungen oder besondere Bedürfnisse – normal.

In einigen Fällen sind die Schülerinnen und Schüler jedoch stark von Unterrichtsausfällen betroffen. Diese Schüler sind unter Umständen nicht in der Lage, Konzepte in ihrem Langzeitgedächtnis so zu speichern, dass sie leicht wieder abgerufen werden können. Die Unterrichtsmenge, die sie benötigen, um ihre Fähigkeiten wiederzuerlangen oder “zurückzugewinnen”, kann länger sein, als andere Studenten benötigen, und sie benötigen möglicherweise zusätzlichen Unterricht, um ihren Rückstand aufzuholen.

Eine einfache Abhilfe für Regression

Das beste Mittel gegen Rückschritte ist, sie zu verhindern. Lehrer können bei der Verhinderung einer Regression helfen, indem sie den Eltern Aktivitäten empfehlen, die sie in den Sommer-, Winter- oder Frühjahrsferien anwenden können. Altersgerechte Aktivitäten wie gemeinsame Leseaktivitäten, das Berechnen von Lebensmittelrechnungen und das Führen von Tagebüchern und Einklebebüchern sind unterhaltsame Möglichkeiten für Kinder, ihre Fähigkeiten in sinnvolle Aktivitäten umzusetzen.

Anweisung zur Verhinderung von Regression

Für die Schülerinnen und Schüler, die die größten Schwierigkeiten mit der Wiedereingliederung haben, kann in den Pausen ein speziell konzipierter Unterricht erforderlich sein. Schüler mit Lernbehinderungen fallen oft in diese Kategorie, weil sie mehr Rückschritte erleben als typische Schüler ihres Alters. 

Eltern und Lehrer sollten die Schulverwaltung konsultieren, um festzustellen, welche Schüler für den Sommerunterricht in Frage kommen, und um sich über die in den Pausen verfügbaren Dienste zu informieren. Solche Dienste können als “Erweiterter Schuldienst”, “Erweitertes Schuljahr”, “Zusätzlicher Bildungsdienst” oder ähnliche Begriffe bezeichnet werden.

Jedes dieser Programme hat spezifische Anforderungen an die Anspruchsberechtigung, und Eltern können weitere Informationen zu diesen Anforderungen erhalten, indem sie sich an ihren Schulleiter, Berater oder Sonderpädagogischen Koordinator auf Distriktebene wenden.

Im alltäglichen, speziell konzipierten Unterricht sollten die Lehrer Unterrichtsaktivitäten einbeziehen, um die Aufrechterhaltung und Verallgemeinerung der erlernten Fähigkeiten zu gewährleisten.

Bildungscamps oder Nachhilfeunterricht

Wenn Ihr Kind während einer Pause im Jahr keinen Unterricht in der Schule erhalten kann, sollten Sie vielleicht in Nachhilfeunterricht oder eine Art Bildungscamp investieren, um sicherzustellen, dass es nicht ins Hintertreffen gerät.

Wenn Ihr Kind die Tendenz hat, in den Pausen in Mathe zurückzufallen, suchen Sie einen Mathe-Nachhilfelehrer auf. Wenn Ihr Kind in allen Fächern ins Hintertreffen gerät, suchen Sie sich einen vielseitigen Tutor mit Erfahrung im Unterrichten von Mathematik, Naturwissenschaften und Geisteswissenschaften.

Wenn es mit einem Tutor nicht klappt, erwägen Sie, Ihr Kind für ein Sommercamp mit akademischem Schwerpunkt anzumelden. Das Camp wird Ihrem Kind wahrscheinlich Möglichkeiten bieten, die erlernten Fähigkeiten auf unterhaltsame und positive Weise zu behalten.

Digitale Hilfe

Der kostengünstigste Weg, um zu verhindern, dass Ihr Kind in den Pausen im Unterricht ins Hintertreffen gerät, könnte der Kauf von Computeranwendungen, Spielen oder Programmen sein, die die Fähigkeiten, die Ihr Kind wahrscheinlich nutzen wird, verstärken. Diese Materialien können auch Spaß machen, aber Ihr Kind wird beim Lernen nicht in der Lage sein, mit seinen Klassenkameraden zu interagieren.

Einpacken

Da Kinder mit Lernbehinderungen bereits dazu neigen, in Bezug auf ihre schulischen Leistungen unsicher zu sein, kann eine Regression zu einer Verschlechterung ihres Selbstwertgefühls führen. Selbst wenn es anfangs darüber stöhnt, wird Ihr Kind es zu schätzen wissen, wenn Sie Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass es nicht vergisst, was es während des Schuljahres gelernt hat.

Do you like Kianao's articles? Follow on social!

Beliebte Artikel

Es gibt keine passenden Artikel für diese Sektion.

LETZTE ARTIKEL

  1. Ihr Baby
Der einfache Akt des Haut-zu-Haut-Kontakts mit Ihrem Baby nach der Geburt hat viele therapeutische Wirkungen für Sie und Ihr Baby. Wegen dieser beträchtlichen gesundheitlichen Vorteile haben viele Krankenhäuser Richtlinien, die es Ihnen nicht nur erlauben, sondern Sie ermutigen, nach der Geburt Haut-an-Haut-Kontakt mit Ihrem Baby zu haben. Übersicht Diese Haut-zu-Haut-Politik kann je nach Aufenthaltsort unterschiedlich […]

Meistgelesen

  1. Coronavirus Nachrichten
  2. Nachrichten neueste Forschungs und Trendthemen
Wichtige Mitbringsel Schwangere Mütter sind im Allgemeinen anfälliger für Viren und Infektionen, ebenso wie Neugeborene. Diese Tatsache stellt schwangere Frauen, stillende Mütter und Eltern von Kleinkindern vor die Frage, ob ihre Familie einem höheren Risiko ausgesetzt ist, sich mit COVID-19 zu infizieren. Wenn Sie ein Baby erwarten oder ein Neugeborenes im Haus haben, haben Sie […]