Du kannst mit dem Versuch schwanger zu werden beginnen, sobald du die Pille abgesetzt hast. Allerdings solltest du deine aktuelle Packung zu Ende nehmen, um lästige Blutungen zu vermeiden.

Manche Frauen sind sofort nach dem Absetzen der Pille fruchtbar, bei anderen dauert es ein paar Monate, bis der Eisprung wieder einsetzt. Du weißt, dass sich dein Eisprung wieder normalisiert hat, wenn du regelmäßig deine Periode bekommst.

Wenn du nach drei Monaten immer noch keine Periode hattest, solltest du deinen Arzt aufsuchen. Aber keine Sorge – das bedeutet nicht unbedingt, dass etwas nicht stimmt.

Manche Ärzte empfehlen, eine Barrieremethode anzuwenden und zu warten, bis du ein paar normale Perioden hattest, bevor du versuchst, schwanger zu werden. Es besteht jedoch kein Risiko für dich oder deine Schwangerschaft, wenn du kurz nach dem Absetzen der Pille schwanger wirst.

Wenn du ein paar Monate wartest, bis dein Zyklus regelmäßig ist, kannst du auch einen genaueren Fälligkeitstermin bestimmen. (Wenn du schwanger wirst, bevor deine Periode regelmäßig wird, kann ein frühzeitiger Ultraschall deine Schwangerschaft feststellen).

Wenn du vermutest, dass du schwanger bist, setze die Pille ab. Wenn du schwanger wirst, während du die Pille nimmst, mach dir keine Sorgen – die Wahrscheinlichkeit einer Fehlgeburt ist sehr gering. Wenn du jedoch schwanger wirst, während du reine Gestagenpillen (die Minipille) nimmst, solltest du deinen Arzt oder deine Ärztin sofort informieren, da das Risiko einer Eileiterschwangerschaft leicht erhöht ist.

Mitarbeiter