Für die meisten Frauen ist der beste Zeitpunkt für einen Schwangerschaftstest ein paar Tage nach dem Einsetzen der Periode.

Es gibt zwei Arten von Schwangerschaftstests: einen Urintest und einen Bluttest. Alle Schwangerschaftstests messen die Menge des menschlichen Choriongonadotropins (hCG) – des Schwangerschaftshormons – in deinem Körper, aber die beiden Testarten unterscheiden sich darin, wie (und wann) sie es nachweisen.

Alle Schwangerschaftstests für zu Hause sind Urintests. Sie weisen die Menge an hCG in deinem Urin nach, aber nur, wenn sie einen bestimmten Wert erreicht. Wenn du einen dieser Tests zu früh in der Schwangerschaft anwendest, ist die hCG-Menge in deinem Urin möglicherweise nicht hoch genug für ein positives Ergebnis. Einige Tests werben zwar mit früheren Ergebnissen, aber die meisten Urin-Schwangerschaftstests geben dir eine genaue Antwort, wenn du ein paar Tage nach dem normalen Fälligkeitstermin deiner Periode testest.

Ein Test kann aus verschiedenen Gründen negativ ausfallen: Vielleicht bist du nicht schwanger, du hast zu früh getestet, dein Eisprung fand später statt, als du dachtest (und der Test war noch nicht weit genug fortgeschritten, um den erhöhten hCG-Spiegel zu erkennen), oder es gibt Komplikationen in deiner Schwangerschaft, die die Hormonmenge in deinem Körper beeinflussen. Wenn du ein negatives Ergebnis erhältst, versuche es in ein paar Tagen erneut, wenn du deine Periode noch nicht bekommen hast.

Die andere Art von Schwangerschaftstest misst die Menge an hCG in deinem Blutkreislauf. Bluttests sind empfindlicher als Urintests, so dass sie viel geringere Mengen des Hormons messen können. Sie können eine Schwangerschaft früher feststellen als Urintests, in der Regel etwa sechs bis acht Tage nach dem Eisprung. Bluttests sind teurer, müssen von einem Arzt oder einer Ärztin angeordnet werden und erfordern die Abgabe einer Blutprobe.

Ein Bluttest ist sinnvoll, wenn es wichtig ist, eine Schwangerschaft frühzeitig zu erkennen, z. B. wenn du eine Röntgenaufnahme benötigst. Ansonsten ist es am besten, zu warten, bis sich deine Periode verspätet, um mit einem Urin-Schwangerschaftstest einen klaren Hinweis zu erhalten.

Mitarbeiter