Erziehungsstile

  1. Elternschaft
Mit eiserner Faust zu regieren, mag Kinder zum Gehorsam zwingen, aber autoritäre Erziehung geht nach hinten los, wenn Kinder zu Teenagern und Erwachsenen heranwachsen. Mangelnde Kompromissbereitschaft und Taktiken wie Anschreien oder Beschimpfen lassen Eltern für ihre Kinder wie Drill-Sergeants aussehen. Mit anderen Worten: Autoritäre Erziehung schafft ein Umfeld, in dem Gehorsam höher bewertet wird als […]
  1. Disziplin
  2. Elternschaft
  3. Spiel
  4. Sport
Eltern jeglicher Herkunft sollten sich gegenseitig unterstützen. Eltern, die auf das Schreien schwören, sollten in Frieden mit Eltern zusammensitzen, die gemeinsam schlafen. Schließlich haben fast alle Menschen das gleiche Ziel: gesunde, produktive Bürgerinnen und Bürger zu erziehen. Dennoch gibt es einige Erziehungsmethoden, die kontraproduktiv sind. Die meisten dieser Praktiken haben mit Disziplin zu tun und […]

Gute Lektüre

Lange bevor Babys sprechen können, lernen sie, mit ihren Eltern zu kommunizieren. In den ersten Monaten ist diese Kommunikation größtenteils eine Sache des Instinkts: Unbehagen führt zu Weinen, was wiederum dazu führt, dass die Eltern versuchen herauszufinden, was zum Teufel los ist. Nach vier Monaten wird das Babygebrabbel absichtsvoll und beginnt, die Beugungen der normalen […]

Weltweit

Lange bevor Babys sprechen können, lernen sie, mit ihren Eltern zu kommunizieren. In den ersten Monaten ist diese Kommunikation größtenteils eine Sache des Instinkts: Unbehagen führt zu Weinen, was wiederum dazu führt, dass die Eltern versuchen herauszufinden, was zum Teufel los ist. Nach vier Monaten wird das Babygebrabbel absichtsvoll und beginnt, die Beugungen der normalen […]

Beliebt

Kein Elternteil hat die Absicht, ein undiszipliniertes Kind zu erziehen. Aber manchmal geht man Kompromisse ein (“Du kannst das Müsli haben, wenn du nichts anderes verlangst.”) und gibt unnötige Belohnungen (“Hier ist ein Keks, wenn du dein Gemüse aufisst.”), um es einfacher zu machen. Plötzlich hast du ein Kind und eine Reihe von Ansprüchen, die […]