Großes Kind

  1. Kindererziehung
  2. Kommunikation
Für eine kurze, magische Zeit im Leben eines Kindes glauben sie, dass ihre Eltern allmächtig sind. Sie können sich praktisch alles sagen lassen und akzeptieren jeden Blödsinn mit einem feierlichen Nicken. Dann, nachdem sie ihren Kindern das Sprechen beigebracht haben und bevor sie ihnen das Autofahren beibringen, beginnen die Eltern zu ahnen, dass ihre Glaubwürdigkeit […]
  1. Disziplin
  2. Kindererziehung
Wenn es um Hausarbeit geht, führt der Weg des geringsten Widerstands zu Problemen. Der einfachste Weg, um das Familienzimmer aufzuräumen und das Geschirr wegzuräumen, ist, das Familienzimmer aufzuräumen und das Geschirr wegzuräumen. Kinder sind schließlich ziemlich miese Arbeiter, was einer der Gründe dafür ist, dass so wenige einen Vollzeitjob haben(zumindest in den USA). Aber selbständige […]
  1. Gesundheit & Wissenschaft
  2. Kindererziehung
  3. Wellness
Die Vorteile des richtigen Wassertrinkens reichen vom Abnehmen über eine geschmeidige, strahlende Haut bis hin zum Kennenlernen jeder sauberen öffentlichen Toilette auf dem Weg von der Arbeit nach Hause. Für Kinder sind die Vorteile der Flüssigkeitszufuhr genauso wichtig wie für Erwachsene. Leider ist das nicht unbedingt ein Argument, das sich durchsetzt, wenn Saft oder Limonade […]
  1. Kindererziehung
  2. Komfort
In weniger als fünf Minuten werden dir viele Kinder ihre Lebensgeschichte erzählen, ohne dass du sie dazu auffordern musst. Aber bei wirklich introvertierten Kindern reicht schon ein Blickkontakt, um sie hinter dem Bein eines Elternteils in Deckung gehen zu lassen. Introvertierte Kinder sind vielleicht nicht der Mittelpunkt der Hüpfburg, aber unter der Oberfläche steckt oft […]
  1. Kindererziehung
  2. Sicherheit
Da sich das Coronavirus (COVID-19) weltweit ausbreitet, sind Familien mit kleinen Kindern im Schulalter besonders gefährdet. Das liegt daran, dass Kinder oft schlechte Hygienegewohnheiten haben und viel Zeit in unmittelbarer Nähe zueinander verbringen, so dass Viren und Bakterien leicht von Mensch zu Mensch übertragen werden können. Kinder können dann Viren wie COVID-19 mit nach Hause […]
  1. Kindererziehung
  2. Sicherheit
Gute Spielkameraden können organisch entstehen. Manchmal verstehen sich die Kinder einfach. Aber in Wahrheit ist das eher selten der Fall. Obwohl Kinder im Schulalter unabhängiger und sozialer sind als Kleinkinder, sind sie immer noch impulsiv und weitgehend unfähig zu einer Risiko-Nutzen-Analyse, besonders in einem sozialen Umfeld. Weil sie mit dem Gruppenzwang und dem Streben nach […]
  1. Disziplin
  2. Kindererziehung
Die Bevölkerung verabscheuen und bewundern verwöhnte Kinder zugleich. So sehr wir fußtrampelnde Gören verachten, so sehr scheinen wir einen endlosen Appetit auf Filme und Fernsehsendungen über wohlhabende und anspruchsberechtigte Kinder zu haben. Leider hat diese Spannung das Verständnis der Eltern von Kindheit verzerrt und die Befürchtung geweckt, dass vernünftige Erziehung und Liebe zu einem verwöhnten […]
  1. Elternschaft
  2. Gesundheit & Wissenschaft
  3. Komfort
  4. Psychologie
Angesichts der anhaltenden Coronavirus-Quarantäne kann es für Eltern schwierig sein, Aktivitäten für Kinder zu Hause zu finden. Aber manchmal ist Aktivität besser, wenn sie inaktiv ist. Kindern in dieser Zeit der Angst und Ungewissheit das Meditieren beizubringen, könnte die Antwort darauf sein, nicht nur den inneren Frieden in unseren Kindern zu fördern. Es könnte auch […]

Gute Lektüre

Lange bevor Babys sprechen können, lernen sie, mit ihren Eltern zu kommunizieren. In den ersten Monaten ist diese Kommunikation größtenteils eine Sache des Instinkts: Unbehagen führt zu Weinen, was wiederum dazu führt, dass die Eltern versuchen herauszufinden, was zum Teufel los ist. Nach vier Monaten wird das Babygebrabbel absichtsvoll und beginnt, die Beugungen der normalen […]

Weltweit

Lange bevor Babys sprechen können, lernen sie, mit ihren Eltern zu kommunizieren. In den ersten Monaten ist diese Kommunikation größtenteils eine Sache des Instinkts: Unbehagen führt zu Weinen, was wiederum dazu führt, dass die Eltern versuchen herauszufinden, was zum Teufel los ist. Nach vier Monaten wird das Babygebrabbel absichtsvoll und beginnt, die Beugungen der normalen […]

Beliebt