Kindergarten

  1. Bildung
  2. Kindererziehung
Das Kindergartenalter hängt von einer Reihe komplizierter Faktoren ab, was es für Eltern schwierig macht, zu entscheiden, wann ihre Kinder in den Kindergarten gehen sollten. Die meisten Schulbezirke haben Richtlinien für das früheste Kindergartenalter, aber das bedeutet nicht, dass das vorgeschlagene Alter unbedingt das richtige für alle Kinder ist, denn auch im Kindergartenalter unterscheiden sich […]
  1. Bildung
  2. Kindererziehung
Nirgendwo verursacht die Bildungsbürokratie des öffentlichen Schulsystems mehr Chaos als bei der Entscheidung der Eltern, ob ihr im Sommer geborenes Kind in den Kindergarten gehen oder ein Jahr zurückbleiben soll. Die Einschulung stellt zwar sicher, dass das Kind mit gleichaltrigen Kindern zusammen ist, aber sie bedeutet auch, dass es ein Jahr weniger Vorschulzeit hat als […]
  1. Disziplin
  2. Kindererziehung
Manchmal ist es möglich, ein Kind zu hassen, bevor du es überhaupt kennengelernt hast. Vor allem, wenn dieses Kind wie eine Typhus-Maria der schlechten Angewohnheiten ist – lautes Rülpsen, Schimpfwörter, Schubsen – und deine Kinder mit all den Verhaltensweisen ansteckt, die du so eifrig zu vermeiden versucht hast. Für Eltern von Kindern im Schulalter ist […]
  1. Elternschaft
  2. Gesundheit & Wissenschaft
  3. Komfort
  4. Psychologie
Angesichts der anhaltenden Coronavirus-Quarantäne kann es für Eltern schwierig sein, Aktivitäten für Kinder zu Hause zu finden. Aber manchmal ist Aktivität besser, wenn sie inaktiv ist. Kindern in dieser Zeit der Angst und Ungewissheit das Meditieren beizubringen, könnte die Antwort darauf sein, nicht nur den inneren Frieden in unseren Kindern zu fördern. Es könnte auch […]

Gute Lektüre

Lange bevor Babys sprechen können, lernen sie, mit ihren Eltern zu kommunizieren. In den ersten Monaten ist diese Kommunikation größtenteils eine Sache des Instinkts: Unbehagen führt zu Weinen, was wiederum dazu führt, dass die Eltern versuchen herauszufinden, was zum Teufel los ist. Nach vier Monaten wird das Babygebrabbel absichtsvoll und beginnt, die Beugungen der normalen […]

Weltweit

Lange bevor Babys sprechen können, lernen sie, mit ihren Eltern zu kommunizieren. In den ersten Monaten ist diese Kommunikation größtenteils eine Sache des Instinkts: Unbehagen führt zu Weinen, was wiederum dazu führt, dass die Eltern versuchen herauszufinden, was zum Teufel los ist. Nach vier Monaten wird das Babygebrabbel absichtsvoll und beginnt, die Beugungen der normalen […]

Beliebt