Teenager-Mädchen

  1. Kindererziehung
  2. Töchter
Töchter im Teenageralter – vor allem pubertierende Töchter – sind oft von Unsicherheiten geplagt. Es ist nur natürlich, dass Eltern das Selbstwertgefühl ihrer Töchter in dieser schwierigen und seltsamen Zeit stärken wollen. Dazu wollen sie ihren Kindern zeigen, wie sehr sie geschätzt und geliebt werden. Aber viele Eltern machen sich Sorgen, dass sie ihre selbstbewussten […]
  1. Kindererziehung
  2. Töchter
Wenn du mit deiner Teenagertochter über ihren Freund sprichst, egal ob es ihr erster oder fünfter ist, kann das ein schwieriges Gespräch werden. Das liegt daran, dass es für Väter schwer sein kann, mit den aufkeimendenromantischen Wünschen und Bedürfnissen ihrer Tochter zurechtzukommen. Und für Mädchen im Teenageralter ist es sehr unangenehm, wenn man ihnen romantische […]
  1. Kindererziehung
  2. Töchter
Wenn Teenager-Mädchen in die Pubertät kommen, haben viele von ihnen mit den damit verbundenen Veränderungen ihres Körpers zu kämpfen. Diese Kämpfe können zu zusätzlichen Problemen mit ihrem Körperbild führen, die nicht zuletzt durch gemeine Mädchen und wenig hilfreiche Botschaften auf Instagram und anderen sozialen und populären Medien verstärkt werden. Aber Eltern – und insbesondere Väter […]
  1. Kindererziehung
  2. Töchter
Die Pubertät ist eine harte, seltsame Zeit für Mädchen im Teenageralter. Aber die Ängste der Eltern vor den hormonellen, emotionalen und körperlichen Veränderungen, die auf ihre Tochter zukommen, sind vielleicht etwas übertrieben. Die Erziehung eines Teenager-Mädchens wird durch gute Kommunikation erleichtert. Es hilft aber auch, wenn Eltern die Erwartungen steuern und versuchen, das Verhalten ihrer […]

Gute Lektüre

Lange bevor Babys sprechen können, lernen sie, mit ihren Eltern zu kommunizieren. In den ersten Monaten ist diese Kommunikation größtenteils eine Sache des Instinkts: Unbehagen führt zu Weinen, was wiederum dazu führt, dass die Eltern versuchen herauszufinden, was zum Teufel los ist. Nach vier Monaten wird das Babygebrabbel absichtsvoll und beginnt, die Beugungen der normalen […]

Weltweit

Lange bevor Babys sprechen können, lernen sie, mit ihren Eltern zu kommunizieren. In den ersten Monaten ist diese Kommunikation größtenteils eine Sache des Instinkts: Unbehagen führt zu Weinen, was wiederum dazu führt, dass die Eltern versuchen herauszufinden, was zum Teufel los ist. Nach vier Monaten wird das Babygebrabbel absichtsvoll und beginnt, die Beugungen der normalen […]

Beliebt