Jeden Tag suchen zahlreiche Menschen im Internet nach Informationen darüber, wie eine Fehlgeburt herbeigeführt oder erzwungen werden kann. Unter den schwierigsten Umständen kann es verlockend sein, die Sache selbst in die Hand nehmen zu wollen. Dies zu tun, ist jedoch unglaublich gefährlich für Ihre Gesundheit und wird nie empfohlen, es sei denn unter Aufsicht einer medizinischen Fachkraft.

Beenden einer ungewollten Schwangerschaft

Wenn Sie forschen, wie Sie eine Fehlgeburt aufgrund einer ungewollten Schwangerschaft herbeiführen können, riskieren Sie bitte nicht Ihre Gesundheit, indem Sie versuchen, Ihre Schwangerschaft mit unsicheren Methoden zu beenden. Recherchieren Sie Ihre Möglichkeiten im Umgang mit einer ungeplanten Schwangerschaft und finden Sie jemanden, der Ihnen helfen kann, mit der Situation sicher umzugehen. Es gibt zahlreiche Ressourcen sowie Unterstützungsmöglichkeiten für Menschen ohne Freunde und Familie, die helfen können. Wenn Sie sich entschieden haben, Ihre Schwangerschaft zu beenden, suchen Sie nicht selbst nach Möglichkeiten, Ihre Schwangerschaft zu beenden, sondern suchen Sie nach örtlichen Frauenkliniken oder einer nahe gelegenen Klinik für geplante Elternschaft. Wenn Ihr Bundesstaat strenge Beschränkungen für den Schwangerschaftsabbruch erlassen hat, müssen Sie möglicherweise über die Staatsgrenzen hinaus reisen, um sich behandeln zu lassen.

Es ist nie eine gute Idee, von sich aus eine Fehlgeburt herbeizuführen. Wenn Sie versuchen, Ihre eigene Fehlgeburt herbeizuführen, riskieren Sie nicht nur das Leben des Fötus, sondern auch Ihr eigenes Leben. Die Einnahme fremder Pillen oder eine Überdosierung von Nahrungsergänzungsmitteln ist gefährlich für Ihre Gesundheit und kann sowohl lang- als auch kurzfristige Risiken mit sich bringen. Eingriffe, die von anderen als einem zugelassenen Arzt durchgeführt werden, können ebenfalls Ihre zukünftige reproduktive Gesundheit gefährden.

Es gibt keinen sicheren und zuverlässigen Weg, eine Fehlgeburt ohne die Mitwirkung eines Arztes herbeizuführen. In schlimmen Situationen kann es verlockend sein, jeden “Rat” zu befolgen, den Sie im Internet finden können. Diese scheinbar “hilfreichen Tipps” werden jedoch von medizinischem Fachpersonal nicht empfohlen.

Beschleunigung von Fehlgeburten zur Vermeidung von Dilatation und Kürettage (D&C)

Wenn bei Ihnen eine versäumte Fehlgeburt oder eine befallene Eizelle diagnostiziert wurde, forschen Sie möglicherweise über die Einleitung einer Fehlgeburt, um eine Dilatation und Kürettage (D&C) zu vermeiden, ein Verfahren, bei dem Gewebe aus Ihrer Gebärmutter entfernt wird. Leider gibt es keinen sicheren Weg, eine Fehlgeburt selbst zu beschleunigen. Wie oben erwähnt, gibt es keinen sicheren Weg, eine Fehlgeburt selbst herbeizuführen, auch wenn eine Fehlgeburt unvermeidlich ist.

Wenn es in Ihrer Situation zu einer versäumten Fehlgeburt kommt, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Ihrer Ärztin darüber, ob Sie ein Medikament wie Misoprostol einsetzen können, um die Fehlgeburt zu beschleunigen. Wenn Sie eine stille Fehlgeburt hatten, braucht Ihr Körper Zeit, um das Gewebe auf natürliche Weise auszuscheiden. Wie viel Zeit er braucht, ist von Person zu Person verschieden. Wenn die Fehlgeburt zu einem frühen Zeitpunkt in Ihrer Schwangerschaft stattfand, dauert sie möglicherweise weniger Zeit, als wenn die Fehlgeburt später eintrat.

Medikamente wie Misoprostol können Ihnen helfen, eine D&C zu vermeiden und auch das Warten auf den Beginn einer Blutung zu vermeiden. Misoprostol sollte wegen der Gefahr von starken Blutungen und anderen Nebenwirkungen nur unter ärztlicher Aufsicht angewendet werden. Es ist nicht sicher, eines dieser Medikamente online zu bestellen oder von nicht-medizinischen Quellen zu beziehen.

Do you like Kianao's articles? Follow on social!

Beliebte Artikel

Es gibt keine passenden Artikel für diese Sektion.

LETZTE ARTIKEL

  1. Ihr Baby
Der einfache Akt des Haut-zu-Haut-Kontakts mit Ihrem Baby nach der Geburt hat viele therapeutische Wirkungen für Sie und Ihr Baby. Wegen dieser beträchtlichen gesundheitlichen Vorteile haben viele Krankenhäuser Richtlinien, die es Ihnen nicht nur erlauben, sondern Sie ermutigen, nach der Geburt Haut-an-Haut-Kontakt mit Ihrem Baby zu haben. Übersicht Diese Haut-zu-Haut-Politik kann je nach Aufenthaltsort unterschiedlich […]

Meistgelesen

  1. Coronavirus Nachrichten
  2. Nachrichten neueste Forschungs und Trendthemen
Wichtige Mitbringsel Schwangere Mütter sind im Allgemeinen anfälliger für Viren und Infektionen, ebenso wie Neugeborene. Diese Tatsache stellt schwangere Frauen, stillende Mütter und Eltern von Kleinkindern vor die Frage, ob ihre Familie einem höheren Risiko ausgesetzt ist, sich mit COVID-19 zu infizieren. Wenn Sie ein Baby erwarten oder ein Neugeborenes im Haus haben, haben Sie […]