Was ist ein universelles Pre-K-Programm? Die Antwort ist ein wenig kompliziert, da es mehr als eine Definition gibt. Der Begriff universelle Vorschule bezieht sich auf staatliche, staatlich finanzierte Vorschulprogramme (d.h. kostenlos für diejenigen, die sie besuchen). Es bezieht sich auch auf die Bewegung von Experten und Befürwortern der frühkindlichen Bildung, die die Vorschule für jedes Kind in den Vereinigten Staaten zugänglich machen wollen. 

Idealerweise sollten universelle Programme vor der K für jedes Kind in einem bestimmten Staat zugänglich gemacht werden, unabhängig von seinen Fähigkeiten oder dem Einkommensstatus seiner Familie. In einer Erklärung der National Association for the Education of Young Children (NAEYC) aus dem Jahr 2019 zur Förderung der Gleichberechtigung in der frühkindlichen Bildung heißt es: “Alle Kinder haben das Recht auf gerechte Lernmöglichkeiten, die es ihnen ermöglichen, ihr Potenzial als engagierte Lernende und geschätzte Mitglieder der Gesellschaft voll auszuschöpfen. Die Förderung des Rechts auf gerechte Lernmöglichkeiten erfordert die Anerkennung und den Abbau von Voreingenommenheitssystemen, die einigen Privilegien gewähren und anderen gegenüber ungerecht sind”.

Wer bietet Universal Pre-K an?

Ein 2018 von der Bildungskommission der Staaten (ECS) veröffentlichter Bericht kam zu dem Ergebnis, dass bis auf sechs Staaten alle bis auf sechs Staaten irgendeine Form von freiwilliger universeller Pre-K anbieten, aber nicht jedes Kind sich einschreibt. Darüber hinaus gibt es in zwei Bundesstaaten -ermont und Florida- sowie im District of Columbia keine Einschränkungen für ihre universellen Angebote für die Zeit vor dem K, was bedeutet, dass die Programme nicht durch die Zahl der Einschreibungen oder durch Finanzierungsbeschränkungen begrenzt werden können, so dass sie wirklich universelle Angebote darstellen. 

Der ECS-Bericht kam auch zu dem Ergebnis, dass die in Oklahoma und West Virginia angebotenen Programme zur Vorbereitung auf den Kindergarten “ein unterschiedliches Maß an Universalität” bieten, während die Programme in Georgia, Illinois, Iowa, New York und Wisconsin weithin als “überwiegend universell” gelten.

Wenn Sie sich in einem Staat befinden, der universelle Pre-K anbietet, fragen Sie sich vielleicht, ob es für Ihren Kleinen das Richtige ist. Mit anderen Worten: Nur weil ein universelles Pre-K-Programm angeboten wird, heißt das, dass Ihr Kind daran teilnehmen sollte?

Ist die allgemeine Vorschulbildung für mein Kind richtig?

Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihr Kind bereit ist, in die Vorschule zu gehen, und wenn Sie beginnen, sich die verschiedenen Programme und Angebote anzusehen, werden Sie wahrscheinlich viele Fragen haben. Und nur weil Ihr Staat universelle Pre-K-Angebote anbietet, heißt das nicht immer, dass diese auch für Ihr Kind geeignet sind. 

Universelle Pre-K-Programme unterscheiden sich von Staat zu Staat in Bezug auf Methodik, Verfügbarkeit, Anspruchsberechtigung und Durchführung. (Universal pre-K sollte nicht mit Head Start verwechselt werden, das ein staatlich finanziertes Programm für Kinder mit niedrigem Einkommen und ihre Familien ist. ) Universelle Pre-K-Programme unterscheiden sich auch von Schule zu Schule innerhalb desselben Bundesstaates, obwohl theoretisch einige dafür plädieren würden, dass sie einem ähnlichen Lehrplan folgen sollten.

Wenn Sie ein universelles Vorschulprogramm für Ihr Kind in Betracht ziehen, sollten Sie es wie jedes andere Vorschulprogramm angehen. Besuchen Sie die Schule sowohl mit als auch ohne Ihr Kind, um ein Gefühl dafür zu bekommen, wie es dort aussieht. Stellen Sie den Lehrern und Verwaltungsangestellten viele Fragen. Sprechen Sie mit den Eltern der Kinder, die derzeit Schüler sind. Was gefällt ihnen an dem Programm? Was würden sie ändern?

Warum Universal Pre-K wichtig ist

Befürworter eines universellen Pre-K-Programms argumentieren, dass die Gesellschaft die Verantwortung hat, allen ihren jüngsten Mitgliedern eine qualitativ hochwertige Bildung zu bieten, und führen unter anderem höhere standardisierte Testergebnisse und eine leichtere soziale Eingewöhnung für die teilnehmenden Kinder an. Sie möchten, dass für alle Schüler landesweit und unabhängig vom Einkommen voll finanzierte Programme zur Verfügung stehen, ähnlich wie Kindergartenprogramme. 

Damit Ihr Kind Erfolg hat, sollte die Ausbildung im frühestmöglichen Alter beginnen. Wie Präsident Barack Obama in der Rede zur Lage der Nation im Jahr 2013 sagte: “Eine Studie nach der anderen zeigt, dass ein Kind umso besser lernt, je früher es mit dem Lernen beginnt. Aber die Sache ist die: Wir tun nicht genug, um allen unseren Kindern diese Chance zu geben – denn weniger als drei von zehn Vierjährigen sind in einem qualitativ hochwertigen Vorschulprogramm eingeschrieben.

Do you like Kianao's articles? Follow on social!

Beliebte Artikel

Es gibt keine passenden Artikel für diese Sektion.

LETZTE ARTIKEL

  1. Ihr Baby
Der einfache Akt des Haut-zu-Haut-Kontakts mit Ihrem Baby nach der Geburt hat viele therapeutische Wirkungen für Sie und Ihr Baby. Wegen dieser beträchtlichen gesundheitlichen Vorteile haben viele Krankenhäuser Richtlinien, die es Ihnen nicht nur erlauben, sondern Sie ermutigen, nach der Geburt Haut-an-Haut-Kontakt mit Ihrem Baby zu haben. Übersicht Diese Haut-zu-Haut-Politik kann je nach Aufenthaltsort unterschiedlich […]

Meistgelesen

  1. Coronavirus Nachrichten
  2. Nachrichten neueste Forschungs und Trendthemen
Wichtige Mitbringsel Schwangere Mütter sind im Allgemeinen anfälliger für Viren und Infektionen, ebenso wie Neugeborene. Diese Tatsache stellt schwangere Frauen, stillende Mütter und Eltern von Kleinkindern vor die Frage, ob ihre Familie einem höheren Risiko ausgesetzt ist, sich mit COVID-19 zu infizieren. Wenn Sie ein Baby erwarten oder ein Neugeborenes im Haus haben, haben Sie […]