Mutter zu werden, besonders beim ersten Mal, bedeutet eine unglaubliche Achterbahnfahrt, egal wie das Baby ankommt. Wenn man die Genesung nach einer größeren Bauchoperation mit einbezieht, kann es sein, dass die Mutter, die gerade per Kaiserschnitt entbunden hat, besondere Unterstützung benötigt. Selbst wenn die Mutter bereits frühere Kinder hatte, hat man, wenn man eine größere Operation hinzufügt, eine Mutter, die wirklich Hilfe braucht. Hier sind einige Möglichkeiten, Ihre Fürsorge und Sorge für eine neue Mutter zu zeigen, die sich von ihrem Kaiserschnitt erholt.

Eisen

Unabhängig von der Art der Geburt bedeutet Blutverlust normalerweise eine schwierigere Genesung mit weniger Energie und langsamerer Heilung. Ein Kaiserschnitt ist eine größere Bauchoperation und führt in der Regel zu mehr Blutverlust als eine Vaginalgeburt. Eine einzigartige Geschenkidee für eine sich erholende Mama ist eine Flasche mit einem Produkt wie Floradix, das einen hohen Gehalt an bioverfügbarem Eisen aufweist. Das Kochen einer proteinreichen Mahlzeit in einer Eisenpfanne ist eine einfache Möglichkeit, den Eisengehalt der Nahrung zu erhöhen, und jede neue Mama ist dankbar für eine schöne selbstgekochte Mahlzeit.

Für eine Mutter, die einen Kaiserschnitt hinter sich hat, kann die Wiederauffüllung der Eisenspeicher mehr erfordern als nur die weitere Einnahme von pränatalen Vitaminen.

Probiotika

Als Präventivmassnahme werden während eines Kaiserschnittes Antibiotika intravenös verabreicht. Die meisten Mütter sind sich nicht einmal bewusst, dass sie Antibiotika erhalten, da sie sich auf die Ankunft ihres Babys konzentrieren. Eine Mutter daran zu erinnern, dass sie ihre “guten Bakterien” nach einer Dosis Antibiotika wieder auffüllen muss, kann ihr helfen, eine häufige Komplikation nach einem Kaiserschnitt zu vermeiden: Soor. Soor (Hefepilz) kann ihr das Stillen schmerzhafter und schwieriger machen. Die Einnahme eines probiotischen Nahrungsergänzungsmittels kann dazu beitragen, dass sich die Ökologie des Körpers schneller wieder normalisiert und die neue Mutter die zusätzliche Frustration vermeiden kann, die der Umgang mit Soor mit sich bringt.

Narben-Unterstützung

In den ersten Tagen fällt es vielen Müttern schwer, sich frei zu bewegen, und es kann vorkommen, dass sie den “Kaiserschnitt” mit Rücken und Schultern durchführen. Das Tragen eines Binders oder einer Art Bauch-/Rückenstütze kann sehr hilfreich sein, um einige dieser Beschwerden zu lindern. Das horizontale Aufkleben einer Menstruationsbinde auf die Vorderseite Ihrer Unterwäsche kann die Narbe etwas aufpolstern und entlasten, wenn Sie sich bewegen oder Ihr Baby halten.

Ein hörendes Ohr

Nicht alle Frauen haben negative Emotionen rund um ihren Kaiserschnitt. Aber für diejenigen, die sie haben, könnte es ihnen schwer fallen, sie frei auszudrücken, da der Druck groß ist, sich einfach “darüber zu freuen, dass Sie ein gesundes Baby haben”. Mütter, die einen Kaiserschnitt hinter sich haben, sind zwar froh, dass sie ein gesundes Baby haben, aber sie können auch traurig darüber sein, wie ihr Baby angekommen ist. Wenn man ihr ein Tagebuch der neuen Mutter gibt oder ein paar Mal in der Woche kurze Telefonanrufe tätigt, ist das eine wohlüberlegte Art und Weise, sich weiter um sie zu kümmern und sicherzustellen, dass sie sich gut erholt.

Es gibt viele Möglichkeiten, in den ersten Tagen nach der Geburt Unterstützung und Fürsorge zu zeigen. Die Ereignisse der Geburt und des Werdens einer neuen Mutter können so unterschiedlich sein wie die Frauen, die sie erleben. Wenn Sie zuerst auf das hören, was die Mutter selbst zum Ausdruck bringt, werden Sie nichts falsch machen, wenn Sie auf diese Bedürfnisse eingehen. Rufen Sie vor dem Besuch an oder schicken Sie eine E-Mail, um sicherzustellen, dass Sie auf ihre Bedürfnisse eingehen.

Do you like Kianao's articles? Follow on social!

Beliebte Artikel

Es gibt keine passenden Artikel für diese Sektion.

LETZTE ARTIKEL

  1. Ihr Baby
Der einfache Akt des Haut-zu-Haut-Kontakts mit Ihrem Baby nach der Geburt hat viele therapeutische Wirkungen für Sie und Ihr Baby. Wegen dieser beträchtlichen gesundheitlichen Vorteile haben viele Krankenhäuser Richtlinien, die es Ihnen nicht nur erlauben, sondern Sie ermutigen, nach der Geburt Haut-an-Haut-Kontakt mit Ihrem Baby zu haben. Übersicht Diese Haut-zu-Haut-Politik kann je nach Aufenthaltsort unterschiedlich […]

Meistgelesen

  1. Coronavirus Nachrichten
  2. Nachrichten neueste Forschungs und Trendthemen
Wichtige Mitbringsel Schwangere Mütter sind im Allgemeinen anfälliger für Viren und Infektionen, ebenso wie Neugeborene. Diese Tatsache stellt schwangere Frauen, stillende Mütter und Eltern von Kleinkindern vor die Frage, ob ihre Familie einem höheren Risiko ausgesetzt ist, sich mit COVID-19 zu infizieren. Wenn Sie ein Baby erwarten oder ein Neugeborenes im Haus haben, haben Sie […]