Wenn Sie einen Schwangerschaftstest machen, wollen Sie wirklich sicher sein, dass Sie die Anweisungen befolgen und ihn korrekt durchführen. Einer der häufigsten Fehler bei einem Schwangerschaftstest ist das falsche Ablesen des Tests, und eine Verdunstungslinie ist eine Möglichkeit, einen Schwangerschaftstest falsch abzulesen.

Die Verdunstungslinie auf einem Schwangerschaftstest entsteht, wenn der in der Probe verwendete Urin nach einer bestimmten Zeit verdunstet. Dies ist normal und ein Teil des Prozesses, hinterlässt aber eine farblose, aber deutliche Linie. Die Verdunstungslinie zeigt sich erst nach dem Zeitfenster des Schwangerschaftstests, in dem Sie Ihre Ergebnisse genau ablesen können. Sie brauchen sich also keine Sorgen um eine Verdunstungslinie zu machen, wenn Sie den Schwangerschaftstest innerhalb des Zeitfensters ablesen, das in der mit Ihrem Test gelieferten Gebrauchsanweisung angegeben ist. Bei den meisten Schwangerschaftstests werden die Ergebnisse erstmals innerhalb von fünf Minuten angezeigt. 

Vermeiden einer Verdunstungslinie

Eine Verdunstungslinie auf einem Schwangerschaftstest ist im Grunde ein falsches Positiv. Während echte falsch-positive und falsch-negative Ergebnisse ziemlich selten sind, kommt die Verdunstungslinie bei den meisten Frauen einem Fehler im Schwangerschaftstest am nächsten. Sie können diesen Fehler vollständig vermeiden, indem Sie die Gebrauchsanweisung lesen und bei der Durchführung Ihres Schwangerschaftstests eine Uhr verwenden.

Die Verdunstungslinie wird im Wesentlichen durch das Ablesen eines Schwangerschaftstests nach Ablauf der vom Hersteller angegebenen Frist verursacht. Dieses Zeitlimit ist in der Regel in der Gebrauchsanweisung des Schwangerschaftstestsatzes für zu Hause klar angegeben. Bei der Mehrzahl der Schwangerschaftstestsätze wird empfohlen, die Ergebnisse innerhalb von maximal 10 Minuten nach dem Urintestergebnis abzulesen. Die Verdunstungslinie findet sich nur bei Urin-Schwangerschaftstests. Die Verwendung eines digitalen Schwangerschaftstests beseitigt das Risiko, einen Schwangerschaftstest falsch abzulesen, da die Testergebnisse anzeigen, ob Sie schwanger sind oder nicht. Dies ist auch ein guter Grund, einen Schwangerschaftstest vom Vortag nicht herauszuziehen.

Wenn Sie einen digitalen Schwangerschaftstest verwenden, haben Sie kein Problem mit einer Verdunstungslinie. Dies ist einer von vielen Gründen, warum sich Mütter für die Verwendung eines digitalen Schwangerschaftstests entscheiden. Sie können sich die Sorge ersparen, die Tests positiv oder negativ falsch lesen zu müssen. 

Was sonst könnte eine helle Linie verursachen?

Eine helle Linie kann außer durch eine Verdunstungslinie durch einige andere Dinge verursacht werden. Dazu kann eine verdünnte Urinprobe gehören, was bedeutet, dass die hCG-Konzentration irgendwie nicht hoch genug war, um ein vollwertiges Positiv zu ergeben. Sie können auch eine sehr helle Linie erhalten, wenn Sie den Test zu früh in der Schwangerschaft durchführen, da Ihr hCG-Spiegel möglicherweise noch nicht sehr hoch angestiegen ist. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass ein positiver Schwangerschaftstest als positiv betrachtet werden sollte.

Do you like Kianao's articles? Follow on social!

Beliebte Artikel

Es gibt keine passenden Artikel für diese Sektion.

LETZTE ARTIKEL

  1. Ihr Baby
Der einfache Akt des Haut-zu-Haut-Kontakts mit Ihrem Baby nach der Geburt hat viele therapeutische Wirkungen für Sie und Ihr Baby. Wegen dieser beträchtlichen gesundheitlichen Vorteile haben viele Krankenhäuser Richtlinien, die es Ihnen nicht nur erlauben, sondern Sie ermutigen, nach der Geburt Haut-an-Haut-Kontakt mit Ihrem Baby zu haben. Übersicht Diese Haut-zu-Haut-Politik kann je nach Aufenthaltsort unterschiedlich […]

Meistgelesen

  1. Coronavirus Nachrichten
  2. Nachrichten neueste Forschungs und Trendthemen
Wichtige Mitbringsel Schwangere Mütter sind im Allgemeinen anfälliger für Viren und Infektionen, ebenso wie Neugeborene. Diese Tatsache stellt schwangere Frauen, stillende Mütter und Eltern von Kleinkindern vor die Frage, ob ihre Familie einem höheren Risiko ausgesetzt ist, sich mit COVID-19 zu infizieren. Wenn Sie ein Baby erwarten oder ein Neugeborenes im Haus haben, haben Sie […]