Der einjährige Jahrestag eines Verlustes ist schmerzhaft, aber für einen Schwangerschaftsverlust gibt es keine wirklichen gesellschaftlichen Richtlinien, die man befolgen kann. Ist es angemessen, einem Paar, das eine Fehl- oder Totgeburt erlitten hat, eine Karte zu schicken?

Es hängt von dem Paar ab und davon, wie gut Sie sie kennen, aber gehen Sie nicht davon aus, dass sie weitergezogen sind. Tatsächlich ist es sehr gut möglich, dass die Hinterbliebenen die ganze Zeit darüber nachdenken, was passiert ist. Sie hat vielleicht nicht mehr jeden Tag akute Gefühle der Trauer, aber es besteht kein Zweifel, dass sie sich des bevorstehenden Jahrestages bewusst ist. In dieser Hinsicht müssen Sie sich also keine Sorgen machen, verletzt zu werden. Sie werden sie nicht an etwas erinnern, an das sie nicht bereits denkt.

Viele Mütter berichten, dass es verletzender ist zu denken, dass alle die Fehlgeburt vergessen haben.

Was Sie sagen oder schreiben sollen

Was sollten Sie also sagen? Erstens, denken Sie nicht zu viel darüber nach. Wie bei jedem Tod eines nahen Verwandten gilt auch hier: Je weniger gesagt wird, desto besser. Versuchen Sie, sich an einige grundlegende, einfühlsame Sympathiebekundungen zu halten.

Nicht jeder, der einen Schwangerschaftsverlust erleidet, hat seinem Baby einen Namen gegeben, deshalb ist es wahrscheinlich am besten, Ihre Gedanken an die Eltern zu richten. “Ich erinnere mich” oder “Ich denke in dieser schwierigen Zeit an Sie” sind gute, direkte Gefühle, die die Hinterbliebenen wissen lassen, dass Sie an sie denken.

Denken Sie daran, dass nicht jedes Paar einen Schwangerschaftsverlust gleich angeht und auch nicht jede Situation gleich ist. Je nachdem, wie spät in der Schwangerschaft der Verlust eintrat, fällt es dem Paar möglicherweise schwer zu entscheiden, wann genau der Gedenktag ist. Entscheiden Sie nach bestem Wissen und Gewissen, wann der geeignete Zeitpunkt für eine Beileidsbekundung sein könnte.

Und erwarten Sie nicht, dass Sie sofort eine Antwort erhalten.

So sehr das Paar Ihre Freundlichkeit auch zu schätzen weiß, so unangenehm kann es sein, dass ihm die Antwort nicht gefällt – es gibt keine festen Regeln über die “richtige” Zeitspanne, in der man über einen Schwangerschaftsverlust trauern und trauern kann.

Ganz gleich, was Sie schreiben oder sagen, solange Sie aufrichtig in Ihren Gefühlen sind, werden Ihre Bemühungen gewürdigt werden. Denken Sie daran, dass es fast keine Chance gibt, dass Ihr Freund oder Ihre Freundin sich des nahenden Jahrestages nicht bewusst ist. Hinterbliebene Eltern entscheiden sich vielleicht nicht immer dafür, den Todestag ihres Kindes zu ehren, aber sie zählen immer den Lauf der Zeit.

Do you like Kianao's articles? Follow on social!

Beliebte Artikel

Es gibt keine passenden Artikel für diese Sektion.

LETZTE ARTIKEL

  1. Ihr Baby
Der einfache Akt des Haut-zu-Haut-Kontakts mit Ihrem Baby nach der Geburt hat viele therapeutische Wirkungen für Sie und Ihr Baby. Wegen dieser beträchtlichen gesundheitlichen Vorteile haben viele Krankenhäuser Richtlinien, die es Ihnen nicht nur erlauben, sondern Sie ermutigen, nach der Geburt Haut-an-Haut-Kontakt mit Ihrem Baby zu haben. Übersicht Diese Haut-zu-Haut-Politik kann je nach Aufenthaltsort unterschiedlich […]

Meistgelesen

  1. Coronavirus Nachrichten
  2. Nachrichten neueste Forschungs und Trendthemen
Wichtige Mitbringsel Schwangere Mütter sind im Allgemeinen anfälliger für Viren und Infektionen, ebenso wie Neugeborene. Diese Tatsache stellt schwangere Frauen, stillende Mütter und Eltern von Kleinkindern vor die Frage, ob ihre Familie einem höheren Risiko ausgesetzt ist, sich mit COVID-19 zu infizieren. Wenn Sie ein Baby erwarten oder ein Neugeborenes im Haus haben, haben Sie […]