Wenn Sie herausfinden, dass Sie schwanger sind, werden Sie sich wahrscheinlich fragen, wann Sie schwanger werden. Vielleicht sind Sie aufgeregt, schwanger zu sein, und freuen sich auf die Veränderungen, die es in Ihrem Körper auslösen wird. Auf der anderen Seite haben Sie vielleicht Bedenken, an Gewicht zuzunehmen und eine schwangere Form zu haben.

Wie dem auch sei, Sie werden wissen wollen, wann Sie diesen Meilenstein der Schwangerschaft voraussehen können.

Bleib ruhig, Mama: Episode 3

Sehen Sie sich alle Folgen unserer Videoserie Stay Calm Mom an und verfolgen Sie, wie unsere Moderatorin Tiffany Small mit einer Gruppe von Frauen und Spitzenärzten spricht, um echte Antworten auf die größten Fragen zur Schwangerschaft zu erhalten.

5:58

Wie wird die Schwangerschaft meinen Körper verändern?

Erste Anzeichen

Jede schwangere Person beginnt zu einem anderen Zeitpunkt zu erscheinen (oder schwanger auszusehen). Tatsächlich kann der Zeitpunkt, an dem sich jemand zeigt, sogar von einer Schwangerschaft zur nächsten variieren.

Manche Menschen werden bereits am Ende des ersten Trimesters Veränderungen in ihrem Bauch bemerken. Bei anderen macht sich die veränderte Form ihres Bauches erst später bemerkbar.

  • Ein “Babybauch tritt am häufigsten in den Wochen 12 bis 16 des zweiten Trimesters der Schwangerschaft auf.
  • Wenn es sich um Ihre zweite (oder nachfolgende) Schwangerschaft handelt, werden Sie wahrscheinlich früher als bei Ihrer ersten Schwangerschaft zu sehen sein.
  • Manche Menschen wirken erst bis weit in das dritte Trimester hinein merklich schwanger.

Vielleicht sind Sie wachsam, wenn Sie schon früh in der Schwangerschaft nach Veränderungen Ausschau halten. Möglicherweise haben Sie das Gefühl, dass Sie am Ende des Tages (nach dem Abendessen und wenn Ihre Bauchmuskeln entspannt sind) schwanger aussehen.

Wenn bei Ihnen Blähungen oder Verstopfung auftreten, die Sie vor der Schwangerschaft nicht hatten, kann dies ebenfalls dazu beitragen, dass sich Größe und Form Ihres Bauches verändern.

Im Allgemeinen wird sich Ihre Gebärmutter bis zum zweiten Trimester der Schwangerschaft nicht so weit über Ihr Becken ausdehnen, dass es zu einer “Beule” kommt.

Änderungen während des ersten Trimesters werden wahrscheinlich noch nicht ausreichen, um Mutterschaftskleidung zu rechtfertigen. Es hängt jedoch davon ab, was Sie bereits in Ihrem Kleiderschrank haben. Vielleicht wählen Sie Kleidung, die Sie bereits haben, die bequem ist und zu Ihrer sich verändernden Form passt.

Wenn Sie das zweite Trimester der Schwangerschaft erreichen, könnten die Veränderungen so weit gehen, dass Sie sich entscheiden, Mutterschaftskleidung einzukaufen, die den Komfortbedürfnissen Ihres Körpers besser gerecht wird.

Wenn Menschen anfangen zu zeigen

Das “Zeigen” während der Schwangerschaft erfolgt bei Menschen in unterschiedlichen Intervallen. Es kann schwer sein, schwangere Bäuche nicht zu vergleichen, aber es ist am besten zu vermeiden, die eigene Schwangerschaft mit der eines anderen zu vergleichen.

Es ist zwar keine erschöpfende Liste, aber dies sind einige Gründe, die einen Einfluss darauf haben, wann sich eine schwangere Person zu zeigen beginnt.

  • Frühere Schwangerschaften
  • Geschichte der Bauchchirurgie
  • Wie viele Babys Sie austragen
  • Die Position Ihres Babys
  • Ihr Körpertyp und Ihr Gewicht

Eine Person, die schon einmal schwanger war, wird sich wahrscheinlich bei der zweiten Schwangerschaft (und den folgenden Schwangerschaften) schneller zeigen als eine Person, die zum ersten Mal schwanger ist.

Ihre Gewichtszunahme in der Schwangerschaft wird auch die Form Ihres Körpers verändern. Sie werden Ihren Gewichtsstatus vor der Schwangerschaft (schlank, durchschnittlich oder übergewichtig) berücksichtigen wollen, wenn Sie versuchen, vorherzusagen, wann Sie sich bemerkbar machen werden.

Wenn Sie eine sehr schlanke Figur haben, ist ein Babybauch vielleicht offensichtlicher. Wenn Sie übergewichtig oder fettleibig waren, bevor Sie schwanger wurden, könnten Sie sich Sorgen machen, dass Sie sich überhaupt nicht zeigen.

Viele schwangere Menschen haben das Bedürfnis, im vierten oder fünften Schwangerschaftsmonat aus der normalen Kleidung heraus und in Umstandskleidung (oder zumindest in größere, lockere Kleidung) zu gehen.

Zusätzlich zu einem sich ausdehnenden Bauch haben die Veränderungen an Ihren Brüsten während der Schwangerschaft Einfluss darauf, wie Ihr BH sitzt.

Ein Wort von kianao

Veränderungen Ihrer Form während der Schwangerschaft sind natürlich. Es wird empfohlen, dass Sie Ihre Gewichtszunahme zu Beginn verfolgen und sie während der Schwangerschaft regelmässig fortsetzen. Ihre Ärztin/Ihr Arzt kann Ihnen helfen, ein Gefühl dafür zu bekommen, wie viel Gewicht Sie zunehmen müssen, und Ihnen Ratschläge geben, wie Sie dies am gesündesten tun können.

Auch über die Gewichtszunahme in der Schwangerschaft hinaus gibt es andere Gründe, warum Ernährung und körperliche Aktivität für eine insgesamt gesunde Schwangerschaft wichtig sind. Eine ausgewogene Ernährung trägt dazu bei, dass Sie sich gut ernähren und so viel Bewegung, wie Ihr Arzt sagt, für Sie in Ordnung ist, ist gut für Ihren Körper und Geist.

Do you like Kianao's articles? Follow on social!

Beliebte Artikel

Es gibt keine passenden Artikel für diese Sektion.

LETZTE ARTIKEL

  1. Ihr Baby
Der einfache Akt des Haut-zu-Haut-Kontakts mit Ihrem Baby nach der Geburt hat viele therapeutische Wirkungen für Sie und Ihr Baby. Wegen dieser beträchtlichen gesundheitlichen Vorteile haben viele Krankenhäuser Richtlinien, die es Ihnen nicht nur erlauben, sondern Sie ermutigen, nach der Geburt Haut-an-Haut-Kontakt mit Ihrem Baby zu haben. Übersicht Diese Haut-zu-Haut-Politik kann je nach Aufenthaltsort unterschiedlich […]

Meistgelesen

  1. Coronavirus Nachrichten
  2. Nachrichten neueste Forschungs und Trendthemen
Wichtige Mitbringsel Schwangere Mütter sind im Allgemeinen anfälliger für Viren und Infektionen, ebenso wie Neugeborene. Diese Tatsache stellt schwangere Frauen, stillende Mütter und Eltern von Kleinkindern vor die Frage, ob ihre Familie einem höheren Risiko ausgesetzt ist, sich mit COVID-19 zu infizieren. Wenn Sie ein Baby erwarten oder ein Neugeborenes im Haus haben, haben Sie […]