Als Elternteil kann es schwierig sein, festzustellen, ob Sie wirklich gute, qualifizierte Anwälte für das Sorgerecht für Kinder engagieren müssen, insbesondere wenn die Kosten ein Faktor sind. Im Wesentlichen müssen Sie daran denken, dass das letztendliche Ziel einer Sorgerechtsverhandlung darin besteht, dem Wohl des Kindes zu dienen, indem die am besten geeignete Sorgerechtsregelung bestimmt wird. Offensichtlich steht viel auf dem Spiel, wenn es um Ihre Kinder geht, und manchmal ist es schwer zu sagen, was das Beste ist. Um Ihnen zu helfen, eine kluge Entscheidung zu treffen, werfen wir hier einen Blick auf die drei wichtigsten Faktoren, die Sie berücksichtigen müssen, bevor Sie sich entscheiden, einen Anwalt für das Sorgerecht für Ihr Kind zu beauftragen.

Bevor Sie Anwälte für das Sorgerecht für Kinder einstellen

  1. Berücksichtigen Sie Ihre finanziellen Ressourcen: Bei der Entscheidung, ob Sie einen Anwalt für das Sorgerecht beauftragen, ist die Verfügbarkeit finanzieller Mittel die wichtigste Überlegung. Das Honorar für einen Anwalt für das Sorgerecht kann ziemlich teuer sein, was von einer Reihe von Faktoren abhängt, unter anderem davon, wie viele Stunden es dauern kann, den Fall zu lösen, sowie von dem Staat, in dem Sie leben. Wenn Sie erwägen, ob Sie einen Anwalt für das Sorgerecht für Kinder engagieren sollten, fragen Sie im Voraus nach den voraussichtlichen Kosten. Wenn Sie zu dem Schluss kommen, dass Sie sich keinen privaten Anwalt leisten können, denken Sie daran, dass Sie noch Möglichkeiten haben. Möglicherweise haben Sie Anspruch auf kostenlosen Rechtsbeistand oder eine kostengünstige Vertretung durch das Familiengericht. In einigen Gerichtsbarkeiten kann das Gericht Ihren Anspruch auf kostenlose Vertretung von Ihrem derzeitigen Einkommen abhängig machen.
  2. Wägen Sie die Komplexität Ihres Falles ab: Normalerweise wird Eltern empfohlen, einen Anwalt für das Sorgerecht zu engagieren, wenn sie mit einer schwierigen oder komplexen Sorgerechtsfrage konfrontiert sind. Beispielsweise werden zwischenstaatliche Sorgerechtsfälle in der Regel als komplex angesehen. Wenn Sie mit einem schwierigen Sorgerechtsfall konfrontiert sind und Sie sich nicht sicher sind, wie Sie sich selbst vertreten sollen, sollten Sie erwägen, einen Anwalt für das Sorgerecht zu beauftragen, der auf komplexe Rechtsfragen spezialisiert ist und Erfahrung mit Familiengerichten hat. Wenn Sie sich dazu entschließen, sich während der Sorgerechtsverhandlung selbst zu vertreten, haben Sie durch eine gute Vorbereitung die besten Chancen, das Sorgerecht für Ihr Kind zu erhalten. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wo Sie anfangen sollen, lesen Sie sich zunächst über die Sorgerechtsgesetze in Ihrem Staat.
  3. Berücksichtigen Sie die Reputation des Anwalts: Viele Eltern entscheiden sich dafür, einen Anwalt für das Sorgerecht zu engagieren, weil der Anwalt den Ruf hat, Sorgerechtsfälle zu gewinnen. Suchen Sie einen Anwalt für das Sorgerecht, der Erfahrung im Umgang mit ähnlichen Fällen hat. Und scheuen Sie sich nicht, nach Referenzen zu fragen! Dies ist wahrscheinlich der wichtigste Fall, mit dem Sie je in Ihrem Leben konfrontiert werden, und Sie haben jedes Recht, den Ruf des Anwalts zu untersuchen, bevor Sie unterm Strich unterschreiben. Wenn Sie Anspruch auf eine kostengünstige oder kostenlose Vertretung haben, seien Sie besonders wählerisch, wenn es um den Ruf des Anwalts geht, das Sorgerecht für das Kind zu gewinnen, insbesondere bei strittigen Fällen, die eine Vertretung vor Gericht erfordern. fragen Sie auch jeden angehenden Anwalt für das Sorgerecht nach seiner Strategie, um einen Sorgerechtsfall zu gewinnen. (Das ist nicht unhöflich – es ist das, was nötig ist, um zu gewinnen).

Weitere Informationen über die Beauftragung eines örtlichen Anwalts für das Sorgerecht für Kinder erhalten Sie bei der Anwaltskammer Ihres Bundesstaates, da dort höchstwahrscheinlich eine aktive Liste von Anwälten für das Sorgerecht für Kinder geführt wird. Alternativ können Sie auch um Empfehlungen von vertrauenswürdigen Freunden und Familienmitgliedern bitten, die in der Vergangenheit mit einem Anwalt für das Sorgerecht zusammengearbeitet haben.

Do you like Kianao's articles? Follow on social!

Beliebte Artikel

Es gibt keine passenden Artikel für diese Sektion.

LETZTE ARTIKEL

  1. Ihr Baby
Der einfache Akt des Haut-zu-Haut-Kontakts mit Ihrem Baby nach der Geburt hat viele therapeutische Wirkungen für Sie und Ihr Baby. Wegen dieser beträchtlichen gesundheitlichen Vorteile haben viele Krankenhäuser Richtlinien, die es Ihnen nicht nur erlauben, sondern Sie ermutigen, nach der Geburt Haut-an-Haut-Kontakt mit Ihrem Baby zu haben. Übersicht Diese Haut-zu-Haut-Politik kann je nach Aufenthaltsort unterschiedlich […]

Meistgelesen

  1. Coronavirus Nachrichten
  2. Nachrichten neueste Forschungs und Trendthemen
Wichtige Mitbringsel Schwangere Mütter sind im Allgemeinen anfälliger für Viren und Infektionen, ebenso wie Neugeborene. Diese Tatsache stellt schwangere Frauen, stillende Mütter und Eltern von Kleinkindern vor die Frage, ob ihre Familie einem höheren Risiko ausgesetzt ist, sich mit COVID-19 zu infizieren. Wenn Sie ein Baby erwarten oder ein Neugeborenes im Haus haben, haben Sie […]