In einigen Schulen ist die strukturierte Charakterbildung ein Teil des Lehrplans, neben Lesen, Schreiben und Mathematik. Die Schulen versuchen, ihren Schülern die Werte Integrität, Respekt, Verantwortung, Fairness, Ehrlichkeit, Fürsorge und Bürgersinn zu vermitteln, um das soziale Gefüge der Schule und der Gemeinschaft zu stärken. Aber Charakterbildung für Kinder kann nicht nur im Klassenzimmer stattfinden.

Die Charakterqualitäten entwickeln sich durch ein Zusammenspiel von Einflüssen aus Familie, Schule und Gemeinschaft und durch das individuelle Temperament, die Erfahrungen und Entscheidungen des Kindes. Eltern haben viele Möglichkeiten und Werkzeuge, um den Charakter ihrer Kinder zu formen. Wenn Sie diese nutzen, werden Sie die Freude und Befriedigung haben, Ihre Kinder zu Menschen mit Integrität und Mitgefühl heranwachsen zu sehen.

Vorbild sein

Eltern, die die Eigenschaften eines guten Charakters aufweisen, geben ihre Werte kraftvoll an ihre Kinder weiter. Modellieren Sie die Entscheidungen und Handlungen, die wesentlich sind, um ein Mensch mit gutem Charakter zu sein. Wenn Sie ehrlich, vertrauenswürdig, fair, mitfühlend und respektvoll sind und sich für das größere Wohl Ihrer Familie und Ihrer Gemeinschaft einsetzen, werden Ihre Kinder dies in Ihren alltäglichen Handlungen und Entscheidungen erkennen. Sie werden auch sehen, dass dieses Verhalten ein Gefühl der Freude, der Zufriedenheit und des Friedens in ihre Familie bringt.

In ihren Büchern über die moralische Entwicklung von Kindern lehrt die Psychologin Michele Borba, dass der erste Schritt Einfühlungsvermögen ist. Einfühlungsvermögen in der Eltern-Kind-Beziehung ermöglicht es uns, unseren Kindern alle anderen Charakterwerte beizubringen. Wenn Ihre Kinder das Gefühl haben, dass Sie sie verstehen und sich zutiefst um sie kümmern, haben sie die intrinsische Motivation, die Lektionen der Liebe und des Charakters zu lernen, die Sie teilen.

Verwenden Sie lehrreiche Momente zur Charakterbildung

Kinder müssen auch lernen, dass Sie, wenn sie die Leitethik Ihrer Familie verletzen, die Konsequenzen mit Fairness und Würde umsetzen. Effektive Disziplinierungsstrategien helfen Ihnen, lehrreiche Momente zur Charakterbildung zu nutzen. Nutzen Sie immer die Gelegenheit, zu erklären, warum das Verhalten Ihres Kindes falsch ist, wenn Sie es korrigieren. Machen Sie es sich zur Gewohnheit, den Wert, den Sie dem Kind auf der Grundlage des bestimmten Verhaltens beibringen wollen, in Ihrem eigenen Geist zu erkennen. Wählen Sie eine Konsequenz, die geeignet ist, diesen Wert zu lehren.

Eine natürliche Konsequenz, die Sie nutzen können, ist, Wiedergutmachung zu leisten. Zum Beispiel wird Unehrlichkeit am besten gelöst, wenn Sie gestehen und zur Rechenschaft gezogen werden. Manchmal genügt eine Entschuldigung bei der Person, der Unrecht zugefügt wurde, ein anderes Mal müssen Sie etwas unternehmen, um das Unrecht wieder gutzumachen (z.B. ein “geliehenes” Spielzeug einem Freund oder Geschwisterkind zurückgeben). Kurze, aber direkte Anweisungen darüber, warum Sie eine Familienregel haben und welchen Wert Sie zugrunde legen, helfen Kindern, aus den Konsequenzen und der Disziplin zu lernen: “In dieser Familie glauben wir an Ehrlichkeit. War es ehrlich von Ihnen, Sams Auto zu nehmen und so zu tun, als hätten Sie das nicht getan? Was sollten Sie tun, um es richtig zu machen?”

Geschichten aus Literatur und Leben erzählen

Eltern und Lehrer benutzten Geschichten, um Moralunterricht zu erteilen, lange bevor Bücher überhaupt erfunden wurden. Wenn Sie die Geschichten aus Ihrem Leben und der Welt um Sie herum erzählen, vermitteln Sie Ihren Kindern Lektionen in Werten und Ethik. Und wenn Sie die Geschichten, die Sie um sich herum sehen (im Fernsehen, in Büchern, in den Medien), diskutieren, stärken Sie Ihre Werte. Die Kinderliteratur ist reich an großartigen Büchern, die wichtige Werte veranschaulichen, wie in dieser Liste der American Academy of Pediatrics.

Wenn Sie den Geschichten Ihrer Kinder über die Schule und Gleichaltrige zuhören und darauf reagieren, können Sie ihnen helfen, das Richtige zu tun. Achten Sie darauf, dass Ihre Kinder den Geschichten zuhören, die Sie anderen Erwachsenen erzählen. Diese Anekdoten zeigen Ihren Kindern, wie Ihre Werte alle Aspekte Ihres Lebens leiten.

Gelegenheiten zum Üben bieten

Kinder müssen das, was sie lernen, üben, bevor es für sie selbstverständlich wird. Dies gilt auch für den Lerncharakter. Kinder können stellvertretend lernen, wenn sie die Charakterbildung in Aktion sehen, und direkt lernen, wenn sie Lektionen über Werte hören. Aber sie brauchen praktische Erfahrung, um die wahre Bedeutung des Charakters zu erkennen.

Wenn Ihr Kind die Möglichkeit hat, eine Entscheidung zu treffen (z.B. sich zwischen zwei Freunden entscheiden zu müssen), helfen Sie ihm, ethische Maßnahmen zu ergreifen und die positiven Ergebnisse in seinem täglichen Leben zu sehen. Sie können auch Wege finden, sich an sozialen und gemeinschaftlichen Aktionen zu beteiligen, die für Ihre Kinder zugänglich sind.

Do you like Kianao's articles? Follow on social!

Beliebte Artikel

Es gibt keine passenden Artikel für diese Sektion.

LETZTE ARTIKEL

  1. Ihr Baby
Der einfache Akt des Haut-zu-Haut-Kontakts mit Ihrem Baby nach der Geburt hat viele therapeutische Wirkungen für Sie und Ihr Baby. Wegen dieser beträchtlichen gesundheitlichen Vorteile haben viele Krankenhäuser Richtlinien, die es Ihnen nicht nur erlauben, sondern Sie ermutigen, nach der Geburt Haut-an-Haut-Kontakt mit Ihrem Baby zu haben. Übersicht Diese Haut-zu-Haut-Politik kann je nach Aufenthaltsort unterschiedlich […]

Meistgelesen

  1. Coronavirus Nachrichten
  2. Nachrichten neueste Forschungs und Trendthemen
Wichtige Mitbringsel Schwangere Mütter sind im Allgemeinen anfälliger für Viren und Infektionen, ebenso wie Neugeborene. Diese Tatsache stellt schwangere Frauen, stillende Mütter und Eltern von Kleinkindern vor die Frage, ob ihre Familie einem höheren Risiko ausgesetzt ist, sich mit COVID-19 zu infizieren. Wenn Sie ein Baby erwarten oder ein Neugeborenes im Haus haben, haben Sie […]