Wenn Sie Ihrem Teenager beibringen, wie er sich durchsetzungsfähig verhalten soll, kann das eine nützliche Lektion fürs Leben sein, die Ihrem Kind ein Leben lang zugute kommt. Gehen Sie beim Unterrichten und Verbessern der Kommunikationsfähigkeiten Ihres Teenagers proaktiv vor.

Gründe, warum Teenager vom Erlernen von Durchsetzungsfähigkeiten profitieren

Hier sind zehn gute Gründe, warum Teenager Durchsetzungsfähigkeiten lernen sollten.

Sie lassen sich weniger wahrscheinlich schikanieren

Ein Teenager, der in der Lage ist, seine Stimme zu erheben und zu sagen: “Hör auf damit”, oder “Ich mag es nicht, wenn du das tust”, wird im Vergleich zu einem Teenager, der schweigt, seltener zum Opfer fallen. 

Es kann sehr schwierig sein, sich gegen einen Tyrannen zur Wehr zu setzen, aber es kann sehr effektiv sein, wenn es in einer durchsetzungsstarken Weise geschieht.

Teenager, die durchsetzungsfähig sind, können sich auch für Gleichaltrige einsetzen, auf denen herumgehackt wird.

Sie sind weniger aggressiv

Wenn Ihr Teenager versteht, wie man um Hilfe bittet oder wie seine Bedürfnisse erfüllt werden können, ist die Wahrscheinlichkeit geringer, dass er zu verbaler oder körperlicher Aggression greift. Stattdessen werden sie in der Lage sein, ihre Gefühle in einer eher pro-sozialen Weise auszudrücken, indem sie respektvolle Worte benutzen.

Ein Kind, das sagen kann: “Bitte hören Sie auf, das zu tun”, muss niemanden schlagen, um seinen Standpunkt zu vermitteln.

Sie kommunizieren ihre Bedürfnisse

Die Kommunikation zwischen Gleichaltrigen, Eltern und Autoritätspersonen ist effektiv, wenn sich ein Teenager selbstbewusst verhält. Durchsetzungsfähige Kommunikation reduziert indirekte Kommunikation, wie z.B. das Bitten an jemand anderen, eine Nachricht weiterzugeben, und ermöglicht es Ihrem Teenager, sich höflich, aber direkt zu verhalten.

Es stellt auch sicher, dass ein Teenager direkt mit einer Person spricht, die ihn beleidigt, anstatt mit Freunden über das Thema zu tratschen.

Sie haben gesündere Beziehungen

Teenager, die das Wort ergreifen können, wenn ihre Gefühle verletzt werden, haben wahrscheinlich gesündere Beziehungen. 

Anstatt zuzulassen, dass Menschen ihre Rechte verletzen, können selbstbewusste Teenager sagen: “Ich mag es nicht, wenn du das tust”, was dazu beitragen kann, gegenseitigen Respekt in einer Freundschaft oder romantischen Beziehung aufzubauen.

Sie wissen, wie sie mit ihrem Stress umgehen können.

Die Entwicklung eines Verständnisses für Durchsetzungsfähigkeiten kann dazu beitragen, das Stressniveau eines Teenagers zu senken. Ein Teenager, der bereit ist, einem Lehrer eine Frage zu stellen, kann zum Beispiel den Stress abbauen, den er erlebt, wenn er die Arbeit nicht versteht.

Durchsetzungsvermögen hilft einem Teenager, Probleme proaktiv zu lösen, anstatt passiv zuzulassen, dass schlimme Dinge passieren.

Sie haben ein gesundes Selbstwertgefühl

Jugendliche, die sich für sich selbst einsetzen, werden sich mit der Zeit selbstbewusster fühlen. Und je selbstbewusster sie sich fühlen, desto wahrscheinlicher ist es, dass sie sich selbstbewusst verhalten. 

Teenager, die sich ermächtigt fühlen, das Wort zu ergreifen, werden mit der Zeit immer mehr Selbstvertrauen gewinnen, wenn sie sehen, wie ihr Verhalten positive Ergebnisse erzielt.

Es ist unwahrscheinlicher, dass sie sich rächen wollen

Wenn Menschen sich passiv verhalten, erleben sie oft viel Schmerz und Ärger. Dies kann dazu führen, dass sie sich später passiv-aggressiv verhalten. Ein Teenager, der schikaniert oder schikaniert wird, denkt vielleicht insgeheim daran, sich zu rächen.

Bringen Sie Ihrem Teenager bei, sich durchsetzungsfähig zu verhalten, damit er Probleme ansprechen kann, sobald sie auftreten.

Sie verstehen Emotionen

Durchsetzungsfähiges Kommunizieren erfordert von den Jugendlichen, innezuhalten und über ihre Gefühle nachzudenken. Dies hilft ihnen, im Laufe der Zeit ein besseres Verständnis ihrer Gefühle zu entwickeln.

Wenn ihre emotionale Intelligenz zunimmt, ist es einfacher, Strategien zu entwickeln, um mit diesen Emotionen umzugehen.

Sie akzeptieren persönliche Verantwortung

Durchsetzungsfähige Teenager können um Hilfe bitten, sagen, was sie brauchen, und anderen sagen, wie sie sich fühlen.

Wenn Teenager fragen können, was sie wollen, laufen sie seltener herum und geben anderen die Schuld dafür, wie sie sich fühlen.

Stattdessen verstehen sie, dass, wenn sie etwas wollen, es in ihrer Verantwortung liegt, zu versuchen, es zu verwirklichen.

Sie widerstehen dem Gruppendruck

Ein Jugendlicher, der für sich selbst eintreten kann, wird in der Lage sein, Nein zu etwas zu sagen, das er nicht will. Das bedeutet, dass sie eher nein zu sexuellen Avancen sagen werden, die ihnen unangenehm sind, und sie werden besser in der Lage sein, dem Gruppendruck zum Drogen- oder Alkoholkonsum zu widerstehen.

Do you like Kianao's articles? Follow on social!

Beliebte Artikel

Es gibt keine passenden Artikel für diese Sektion.

LETZTE ARTIKEL

  1. Ihr Baby
Der einfache Akt des Haut-zu-Haut-Kontakts mit Ihrem Baby nach der Geburt hat viele therapeutische Wirkungen für Sie und Ihr Baby. Wegen dieser beträchtlichen gesundheitlichen Vorteile haben viele Krankenhäuser Richtlinien, die es Ihnen nicht nur erlauben, sondern Sie ermutigen, nach der Geburt Haut-an-Haut-Kontakt mit Ihrem Baby zu haben. Übersicht Diese Haut-zu-Haut-Politik kann je nach Aufenthaltsort unterschiedlich […]

Meistgelesen

  1. Coronavirus Nachrichten
  2. Nachrichten neueste Forschungs und Trendthemen
Wichtige Mitbringsel Schwangere Mütter sind im Allgemeinen anfälliger für Viren und Infektionen, ebenso wie Neugeborene. Diese Tatsache stellt schwangere Frauen, stillende Mütter und Eltern von Kleinkindern vor die Frage, ob ihre Familie einem höheren Risiko ausgesetzt ist, sich mit COVID-19 zu infizieren. Wenn Sie ein Baby erwarten oder ein Neugeborenes im Haus haben, haben Sie […]