Eine Kommunikationstafel ist eine Tafel mit Symbolen oder Bildern, die verwendet wird, um Kindern mit eingeschränkten Ausdrucksfähigkeiten die Kommunikation zu erleichtern. Kinder kommunizieren mit Hilfe der Tafel, indem sie auf die verschiedenen Symbole und Bilder zeigen und sie mit Gesten oder Blicken betrachten. Wenn Ihr Kind eine Behinderung hat, die seine Ausdrucksfähigkeit einschränkt, sollten Sie herausfinden, ob eine Kommunikationstafel in den Klassenräumen der Schule aufgestellt werden kann. 

Kommunikationstafeln und Kinder mit besonderen Bedürfnissen

Wenn Ihr Kind entweder einen individualisierten Bildungsplan (IEP) oder einen 504-Plan hat, kann die Notwendigkeit eines Kommunikationsbrettes in die Liste der Hilfsmittel aufgenommen werden, die der Schüler benötigt, um im Klassenzimmer effektiv arbeiten zu können. Ihre Familie könnte feststellen, dass Ihr Kind auch zu Hause ein Kommunikationsbrett braucht.

Im einfachsten Fall kann eine Kommunikationstafel einfach aus einer Ja/Nein-Tafel oder einem Bleistift und einem Blatt Papier bestehen. Das Hauptziel besteht darin, dem Kind die Möglichkeit zu geben, seine Bedürfnisse mitzuteilen.

Eltern und Kinder können versuchen, gemeinsam Kommunikationstafeln als eine verbindende Erfahrung herzustellen. Es gibt keinen richtigen oder falschen Weg, diese Tafeln zu erstellen. Wenn das für Sie nicht in Frage kommt, gibt es eine Reihe von Unternehmen, die ebenfalls Kommunikationstafeln herstellen.

Außerhalb des Klassenzimmers

Kommunikationstafeln werden nicht nur für Kinder im Klassenzimmer verwendet, sondern auch für Erwachsene mit Kommunikationsproblemen. Dazu gehören auch Schlaganfallpatienten oder Patienten mit anderen Erkrankungen, die ihre Ausdrucksfähigkeit beeinträchtigen. 

Kommunikationstafeln sind besonders nützlich, wenn solche Patienten mit ihrem medizinischen Team kommunizieren wollen, wie sie sich fühlen oder was sie brauchen, damit sie sich wohl fühlen.

Ein Kommunikationsbrett ist eine Low-Tech-Möglichkeit für Menschen aller Altersgruppen mit Kommunikationsschwierigkeiten, sich auszudrücken.

High-Tech-Kommunikationswerkzeuge

Computersoftwareprogramme oder Hilfsmittel ermöglichen es auch Menschen mit Ausdrucksschwierigkeiten, mit anderen zu kommunizieren. Zum Beispiel kann eine Person mit einer Kommunikationsbeeinträchtigung einen Knopf auf einem Gerät drücken, das für sie spricht. Einige Geräte sind so hochtechnologisch, dass eine Person nur blinzeln muss, und das Gerät spricht für sie.

Die besten Geräte bieten den Menschen eine Reihe von verschiedenen Möglichkeiten der Kommunikation. Diese sind als multimodale Geräte bekannt.

Diese Hightech-Kommunikationsmittel waren für viele Familien unerschwinglich, aber heute verfügen viele Mobiltelefone über Apps, die Menschen mit Kommunikationsbeeinträchtigungen unterstützen. 

Das Einkommensniveau Ihrer Familie oder die Art des Kommunikationsproblems Ihres Kindes wird letztlich darüber entscheiden, ob Sie sich für ein Hightech- oder Lowtech-Kommunikationsmittel entscheiden.

Außerdem muss eine Person ein gewisses Maß an geistiger Wachsamkeit haben, um diese Kommunikationsmittel effektiv nutzen zu können. Mit anderen Worten, wenn die Person sowohl kommunikative als auch kognitive Beeinträchtigungen hat, ist sie möglicherweise nicht in der Lage, Kommunikationstafeln und Hilfsmittel sinnvoll einzusetzen. Ein Spezialist für Unterstützte Kommunikation (Unterstützte Kommunikation) sollte in der Lage sein, Sie bei der Auswahl des Kommunikationsgeräts zu unterstützen, das für Ihr Kind oder Familienmitglied am besten geeignet ist.

Do you like Kianao's articles? Follow on social!

Beliebte Artikel

Es gibt keine passenden Artikel für diese Sektion.

LETZTE ARTIKEL

  1. Ihr Baby
Der einfache Akt des Haut-zu-Haut-Kontakts mit Ihrem Baby nach der Geburt hat viele therapeutische Wirkungen für Sie und Ihr Baby. Wegen dieser beträchtlichen gesundheitlichen Vorteile haben viele Krankenhäuser Richtlinien, die es Ihnen nicht nur erlauben, sondern Sie ermutigen, nach der Geburt Haut-an-Haut-Kontakt mit Ihrem Baby zu haben. Übersicht Diese Haut-zu-Haut-Politik kann je nach Aufenthaltsort unterschiedlich […]

Meistgelesen

  1. Coronavirus Nachrichten
  2. Nachrichten neueste Forschungs und Trendthemen
Wichtige Mitbringsel Schwangere Mütter sind im Allgemeinen anfälliger für Viren und Infektionen, ebenso wie Neugeborene. Diese Tatsache stellt schwangere Frauen, stillende Mütter und Eltern von Kleinkindern vor die Frage, ob ihre Familie einem höheren Risiko ausgesetzt ist, sich mit COVID-19 zu infizieren. Wenn Sie ein Baby erwarten oder ein Neugeborenes im Haus haben, haben Sie […]